Skip to end of metadata
Go to start of metadata

In der Tabelle finden Sie einen groben Vergleich der unterschiedlichen Videokonferenz-Tools auf Grundlage der einzelnen Funktionen.

Den Vergleich in Bezug auf die möglichen Einsatzszenarien finden Sie unter hier.



BigBlueButton (BBB) Uni WienCollaborate Uni WienJitsi Uni WienZoom Uni Wien
Anleitungen

BigBlueButton

BigBlueButton für Studierende

Collaborate (bis 30.09.2022)

Collaborate für Studierende

Collaborate 250+ (bis 30.09.2022)

Jitsi - Uni Wien (Testbetrieb)

Videokonferenzen - ZOOM (ZID Homepage)

Zoom Meeting

Testbetriebab SS2022 dauerhaftes Service (inhouse)(warning)Testbetrieb wird nicht verlängert, auslaufend mit 30.09.22 - bitte steigen Sie frühzeitig auf andere Tools um!
=> Hilfestellung zum Umstieg von Collaborate zu Zoom oder BBB
jaab SS2022 dauerhaftes Service (5 Jahre - 2026)
Limitierung Teilnehmende1 bis 150

1 bis 250 bei Collaborate

1 bis 500 bei Collaborate 250+ (nur Chat für TN*innen)

Vergleich: Collaborate vs. Collaborate 250+

empfohlen für 2-10 (mit Webcams),
2-20 (ohne Webcams)

1 bis 200 (Meetings mit durchgehender Verschlüsselung - Standard)
1 bis 300 (Meetings mit erweiterter Verschlüsselung)

größere Zusatz-Lizenzen nach Verfügbarkeit für die Lehre:
1 bis 1000 Teilnehmende möglich
=> Bedarfsmeldung für Lehrveranstaltungen mit mehr als 3oo Studierenden






Software notwendignein, Teilnahme über Browsernein, Teilnahme über Browsernein, Teilnahme über Browser oder App (falls gewünscht)ja, Desktop Client (Download)
(Teilnahme über Browser nur möglich, wenn erweiterte Verschlüsselung genutzt wird)
In Moodle integriert

ja, Aktivität BigBlueButton

ja, Aktivität Collaborate bzw. Collaborate 250+

ja, Aktivität Jitsi

ja, Aktivität Zoom Meeting 

Verwendbar ohne Moodleneinneinja - erreichbar unter
https://jm01.univie.ac.at/ (Anleitung)
ja - erreichbar unter
https://univienna.zoom.us
ServerstandortServer der Uni Wien (inhouse)CloudServer der Uni Wien (inhouse)Cloud
App vorhandenneinneinjaja
Anzeige Verbindungsqualität Teilnehmendejajajaja
Webcams gleichzeitig - Anzeige

abhängig von der Anzahl an TN*innen im Meeting

  • bis zu 30 Personen alle Webcams  bzw. darüber hinaus max. 10 Webcams auf einer Seite (mit Video-Karussell)
  • bei mobilen Endgeräten werden max. 2 Webcams angezeigt (die eigene sowie eine zweite einer anderen Person)  (mit Video-Karussell)

vorhandene Webcam-Bilder werden als Video-Karussell angezeigt - weitere können durch Pfeil-Schaltflächen aufgerufen werden. .



Platzierung kann frei gewählt werden - siehe dazu ein Video auf Youtube


Weiters kann der Fokus auf eine spezielle Kamera gesetzt werden (klick auf den Namen bei der entsprechenden Webcam)


ACHTUNG: Browserabhängig

  • Chrome, Safari, Microsoft Edge (Chromium): 4 Videos (letzte Sprechende)
  • Firefox: 2 Videos (letzte Sprechende)

Wenn keine freigegebenen Inhalte vorhanden sind, werden Anwesenden-Profile und Videos in einer Kachelansicht angezeigt. Man kann zwischen Kachelansicht und einer Ansicht, die Sprechenden folgt, wechseln.

   

Bildquelle: https://help.blackboard.com/

  • Bei bis zu 10 Teilnehmenden können alle die Webcam freigeben.
  • Wenn die Webcams der einzelnen Teilnehmenden deaktiviert sind, erhöht sich die mögliche Teilnehmenden-Grenze auf bis zu 20 Personen.

Anzeige Kachel-Ansicht (alle gleich groß) oder folge den Sprechenden:

Bildquelle: https://d-3.germanistik.uni-halle.de/2020/04/tool-des-monats-jitsi/

Maximal 49 Teilnehmende gleichzeitig (7x7 Raster)

Unterschiedliche Videolayouts möglich:


Bildquelle: Zoom Youtube


Sitzungseinstellungen für StudierendeTeilnehmende können
  • Webcam freigeben

  • Webcams anderer Teilnehmender sehen (default ja)

  • Mikrofon freigeben (default ja)
  • Öffentliche Chatnachrichten senden (default ja)
  • private Chatnachrichten senden (default ja)
  • geteilte Notizen bearbeiten (default ja)
  • andere Teilnehmende in der Teilnehmenden-Liste sehen (default ja)


Teilnehmende können

bei Collaborate


bei Collaborate 250+

Teilnehmende können

  • (default ja)
  • (default ja) - ab der/dem 5. Teilnehmenden sind Webcams anfangs deaktiviert
  • (default ja)

Teilnehmende können

  • (default ja)
  • (default nein) 
  • (default ja)
Größe individuell anzeigbar (Zoom)Präsentation / Webcam können im Vollbildmodus dargestellt werdenja, im Hauptfeld kann individuell gezoomt werden
Im Layout "Aktiver Sprecher" wird die gerade sprechende Person im Vollbildmodus dargestellt. Siehe hier.
Weitere Kamera-Quelle als Moderierende/r möglichja

ja, abhängig von der Anzahl der Eingabegeräte

=> Inhalte teilen > Kamera teilen

neinja
Bildschirmfreigabejajajaja
Whiteboardja (nur Präsentierende oder alle/einzelne Teilnehmende)ja (nur Präsentatierende/r oder alle Teilnehmende)neinja
Pointerja, roter Punkt/Pointer (dauerhaft sichtbar)
ja, Hand-Symbol (nur bei Aktivierung)neinja, roter Punkt bei Aktivierung sichtbar
Annotation/Zeichnen auf PDFja (nur Präsentierende/r oder alle Teilnehmende)ja (nur Präsentierende/r oder alle Teilnehmende)neinja (nur Präsentierende/r oder alle Teilnehmende)
Sprecher*innenstatistik

ja NEU AB FEBRUAR 2022

neinjanein, nur Statisik, wie lange Teilnehmer*innen am Meeting teilgenommen haben
Aufnahme/Recordings

ja


ja

nein

ja, wenn erweiterte Verschlüsselung genutzt wird

Anleitung

Löschfrist Aufnahme/Recordingskeine

ab 1.1.2022 monatsweise zu Beginn - nach 365 Tagen

Benachrichtigung: 21 Tage und 7 Tage davor, an Lehrende, Tutor*innen, Sachbearbeiter*innen des Moodle-Kurses

Details zu Löschfristen oder wie Sie Ihre Videos in Moodle weiter verwenden können, finden Sie hier: Zoom- oder Collaborate-Videos in Moodle einbinden

keine Aufnahme/Recording möglich

nach 365 Tagen

Benachrichtigung: Ersteller*in wird über Löschung 7 Tage davor per Mail informiert

Details zu Löschfristen oder wie Sie Ihre Videos in Moodle weiter verwenden können, finden Sie hier: Zoom- oder Collaborate-Videos in Moodle einbinden

Breakout-Rooms / Arbeitsgruppen
  • maximal 16 Räume
  • Raumnamen können geändert werden NEU AB FEBRUAR 2022
  • Dauer von laufenden Breakout verlängerbar NEU AB FEBRUAR 2022

=> Teilnehmer > Zahnrad-Symbol > Breakout-Räume erstellen

Anleitung: "BigBlueButton: Breakout-Räume nutzen" von Tatjana Spaeth, Universität Ulm

  • max 20 Arbeitsgruppen
  • Name kann frei vergeben werden / änderbar
  • kein Timelimit

=> Inhalte teilen > Arbeitsgruppen

Anleitung

nicht vorhanden

ja, wenn erweiterte Verschlüsselung genutzt wird

Anleitung

  • bis zu 20 bei bis zu 500 TN*innen
  • bis zu 30 bei bis zu 400 TN*innen
  • bis zu 50 bei bis zu 200 TN*innen
Rollen
  • Teilnehmende/r
  • Präsentierende/r
  • Moderierende/r
  • Teilnehmende/r
  • Untertitelnde/r
  • Präsentierende/r 
  • Moderierende/r
  • Teilnehmende/r
  • Organisierende/r/Host
  • Moderator
  • Co-Host
  • Alternativer Moderator
  • Teilnehmer


UntertitelungUntertitel schreiben möglichRolle zu Untertitler/in machenneinUntertitel schreiben möglich
Öffentlicher Chatjajajaja
Öffentlicher Chat exportierbarja (auch für Teilnehmende)nein bzw. nicht sofort, nur über Aufnahme im nachhineinneinja, wenn von Lehrenden erlaubt
(Defaulteinstellung: nein)
Private Chatnachrichtenja, Teilnehmende können untereinander kommunizierenja, jedoch können Moderierende Kommunikation zwischen Teilnehmenden im privaten Chat mitlesenja, kann über das Menü mt den drei Punkten bei der/dem Teilnehmenden gestartet werden

ja, wenn von Lehrenden erlaubt 
(Defaulteinstellung: nein)

Externes Video teilenja (über externe Video-URL - YouTube, Vimeo, Instructure Media, Twitch und Daily Motion werden unterstützt.)
ja (YouTube)ja
Alle Stummschaltenjajajaja
Audio/Video Selbstcheckja, Video- und Audiotest (Echotest)ja, Video- und Audiotestkein extra Test - Kamera wird sofort angezeigt bzw. Rückmeldung über Audio vorhanden
vor dem Einstieg kann bestimmt werden, wie Teilnehmende teilnehmen möchten (Audio, Webcam)
ja, Video- und Audiotest
Hintergrund blurren

ja NEU AB FEBRUAR 2022

neinja

ja, über App/Desktop Client möglich

Anleitung

Kollaborationsmöglichkeit ja => Geteilte Notizen - steht nach Beendigung der Session nicht mehr zur Verfügung, kann/muss exportiert werdenneinneinnein
Umfrage erstellen
  • Ja/Nein-Frage
  • 2-5 durch Buchstaben angegebene Antwortmöglichkeiten
  • eigene Umfrage mit eigenen Auswahlmöglichkeiten (maximal 5)
  • Umfrage kann gesperrt werden
  • Umfrageergebnisse veröffentlichen

Anonyme Umfragen NEU AB FEBRUAR 2022

Anleitung

  • Unterstützung von Multiple Choice & Ja/Nein Antworten (ACHTUNG: nur EINE Antwortauswahl für Teilnehmende möglich)
  • Fragetext wird angezeigt und kann selbst verfasst werden
  • Umfrage kann gesperrt werden
  • Umfrageergebnisse veröffentlichen

Anleitung

  • Unterstützung von Multiple Choice

ja, wenn erweiterte Verschlüsselung genutzt wird

  • MC/SC Fragen
  • Umfrage kann gesperrt werden
  • Umfrageergebnisse veröffentlichen

Anleitung (vor dem Meeting)

Anleitung (während dem Meeting)

Settings der Teilnehmenden direkt in Moodle definierbarja (Anleitung)ja (Anleitung)nein (Anleitung)ja (Anleitung)
Warteraumja (Anleitung)
nein

ja (Anleitung)
Sicherheitsoptionen > enable lobby

ja
Gastlink 
bzw. Gastlink direkt über Moodle Plugin sichtbar
ja direkt in Moodle sichtbar, Session mit Passwort schützbar (Anleitung)

ja (Anleitung)

  • nein, in Moodle nicht direkt sichtbar => Link kann selbst zusammengebaut werden https://jm01.univie.ac.at/Aktivitätsname - Session mit Passwort schützbar (Anleitung)
  • genereller Zugangslink = Gastlink, Session mit Passwort schützbar (Anleitung)

ja, Teilnahmelink immer vorhanden

Sitzung wird zusätzlich mit Kenncode geschützt

Rückmeldungen / Status setzen
  • Smileys für Rückmeldungen
  • Applaus, Daumen hoch/runter
  • Hand heben/senken


Klick auf eigenen Namen (links in der TN*innen liste) => Status setzen

ODER rechts unten (direkt Handheben)


  • Smileys für Rückmeldungen
  • Hand heben/senken
  • Zustimmen/nicht zustimmen


Klick auf Profilbild (unten mitte)

  • Hand heben/senken


Klick auf Hand (unten Mitte)


ja, wenn erweiterte Verschlüsselung genutzt wird

  • Hand heben/ Klatschen / Staunen / ...
  • "bitte schneller" / "bitte langsamer"
  • Ja / Nein


Klick auf Reaktionen (unten Mitte)


  • No labels