Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Überblick

Bezeichnung

Evaluationsinstrumente, Lernprozessunterstützung, Kommunikation mit Studierenden, Feedback

Kurzvorstellung

Classroom-Assessment-Techniques sind

  • lerner:innenzentriert und werden von Lehrenden gezielt zur Qualitätssicherung bestimmter Lernprozesse und Lernziele eingesetzt.
  • anonym und formativ.

Classroom-Assessment-Techniques sollen

  • individuell an die eigene Lehrveranstaltung angepasst werden.
  • Fragen enthalten, die knapp & zielgerichtet (Inhaltsfokus) formuliert sind. Die Fragen können offen oder geschlossen formuliert werden, jedoch sollten sie unabhängig voneinander sein (vgl. Walzik, 2012:72ff).

Mögliche Anwendungsbeispiele

  • Studierende schreiben nach einer LV Einheit oder am Ende der LV Einheit eine angeleitete Zusammenfassung der zentralen Aspekte der LV-Einheit bzw. LV. (CAT: RSQC2
  • Studierende halten nach der LV Einheit den für sie inhaltlich unklarsten/unverständlichsten Punkt fest. (CAT: Schwammigster Punkt)
  • Studierende notieren Schlüsselbegriffe/Konzepte, die kürzlich im Rahmen der Lehrveranstaltung behandelt wurden, um Inhalte zu festigen bzw. offene Fragen zu identifizieren. (CAT: Focused Listing)

Anwendung

CATs werden immer als Prozess in einem Dreischritt angewandt: Zunächst die CAT einsetzen, dann auswerten und im letzten Schritt an die Studierenden rückmelden.

Dreischritt

1. Einsetzen

  • Planen Sie vorab, an welchen Stellen Sie während Ihrer Lehrveranstaltung Sie welche CATs mit welchen Zielen durchführen möchten.
  • Leiten Sie die Durchführung der jeweiligen CAT an, inklusive transparenter Kommunikation der Ziele, die durch die CAT-Durchführung erreicht werden sollen.
  • Stellen Sie sicher, dass zu Anfang der Arbeitsphase hervor geht, wie der Transfer der Ergebnisse zurück ins Plenum stattfindet. 


Einsetzen


2. Auswerten

  • Werten Sie die Ergebnisse der durchgeführten CAT aus.
  • Wichtig: Die Ergebnisse sollten anonym aufbereitet werden.


Auswerten


3. Rückmelden

  • Die Ergebnisse der CAT-Auswertung präsentieren Sie im dritten Schritt Ihren Studierenden kurz.
  • Daraus können Sie gemeinsam im Plenum mögliche resultierende und zu treffende Maßnahmen begründen und beschließen.


Rückmelden


Mehrwert

Durch den Einsatz von CATs kann in kurzer Zeit mit überschaubarem Aufwand, große Wirkung erzielt werden. Es wird eine vertrauliche Lernatmosphäre geschaffen. Studierende können frühzeitig spezifisches Feedback erhalten, das ihren Lernerfolg zentral unterstützt. Zudem können Lehrpersonen direkt auf den Wissensstand der Studierenden eingehen, wenn dieser im Rahmen einer CAT abgefragt wird, um neues Wissen an bereits vorhandenes anzuknüpfen. So ermöglichen CATs die bestmögliche Unterstützung der Studierenden im Lernprozess.


Weiterführende Literatur

Angelo, & Cross, K. P. (1993). Classroom assessment techniques : a handbook for college teachers (2. ed..). Jossey-Bass.

Cross, & Palese, K. (2015). Increasing Learning: Classroom Assessment Techniques in the Online Classroom. The American Journal of Distance Education, 29(2), 98–108. https://doi.org/10.1080/08923647.2015.1023594

Walzik S. (2012). Kompetenzorientiert prüfen : Leistungsbewertung an der Hochschule in Theorie und Praxis. Stuttgart : UTB GmbH.

Empfohlene Zitierweise

Hackl, C., Petrovic, K., Zöllner, D. & Handle-Pfeiffer, D. (2022). Classroom Assessment Techniques. Center for Teaching and Learning, Universität Wien. Classroom Assessment Techniques. https://wiki.univie.ac.at/pages/viewpage.action?pageId=196233052 

Dieser Text ist lizenziert unter BY-SA 4.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de

Zeitbedarf

Abhängig von der jeweiligen CAT. Beachten Sie hierbei sowohl Vorbereitungs-, Durchführungs- als auch Nachbereitungszeiten.

Charakterisierung

Nutzen Sie Classroom Assessment Techniques, wenn Sie

  • in den Austausch mit Ihren Studierenden treten möchten.
  • bestimmte Lernprozesse qualitätssichern möchten.
  • studierendenzentrierte Lehre umsetzen möchten.

Ressourcen, hilfreiche Materialen und Tools

In folgendem Moodlekurs finden Sie CATs, welche Sie in Ihren Lehrveranstaltungs-Moodlekurs importieren und daraufhin adaptieren bzw. direkt einsetzen können.

Beispiele und Einsatzszenarien

Eine Auswahl an Einsatzszenarien finden Sie hier: CATs einsetzen. 

Siehe auch