Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Webinare im Herbst 2021


Von 20.9.2021 bis 30.09.2021 finden 13 Webinare á 30-45 Minuten im Moodle Newsroom (Webinarbereich) statt:

  • Überblick: Digitale und hybride Lehre im Wintersemester 2021/22 am 20.9. 12:00-12:30 (digital)
  • Was ist neu in Moodle 3.11? am 20.9. 13:30-14:00 (digital)

  • Asynchrone Lehre mit Moodle am 21.9. 9:30-10:15 (digital)
  • Kollaboratives Arbeiten in Moodle am 23.9. 14:00-14:45 (digital)

  • Digitale Lehre mit...

    • BigBlueButton (BBB) am 20.9. 15:00-15:45 (digital)

    • Collaborate am 29.9. 15:00-15:45 (digital)

    • Zoom am 30.9. 11:00-11:45 (digital)

  • Hybride Lehre mit...

    • BigBlueButton (BBB) am 23.9. 9:30-10:15 (hybrid, Hauptgebäude  - Hörsaal 5)

    • Collaborate am 21.9. 14:30-15:15 (hybrid, NIG – Hörsaal I)

    • u:stream am 29.9. 11:30-12:15 (hybrid, AAKH – Hörsaal C1)

    • Zoom am 22.9. 14:00-14:45 (hybrid, Oskar Morgenstern Platz – Hörsaal 13)

  • Videos in der Lehre mit Kaltura am 23.9. 11:00-11:45 (digital)
  • Podcasts in der Lehre am 27.9. 14:00-14:30 (digital)


In diesen digitalen oder hybriden Webinaren können Sie den Umgang mit Tools sowie didaktische Überlegungen kennen lernen. Am Ende des Webinars haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Inhaltsvermittlung des Webinars wird für die Nachschau aufgezeichnet, die Fragesession nicht.


Hybride Webinare werden hybrid, also digital sowie vor-Ort in einem Hörsaal abgehalten. Eine Anmeldung für die Teilnahme im Hörsaal ist notwendig, die Plätze sind beschränkt.
Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Für die digitale Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig.


Einen Überblick über das Angebot des CTL & ZID, vergleichbar mit einem Guide durch den Webinarherbst bietet Ihnen das Webinar "Digitale und hybride Lehre im Wintersemester 2021/22" am 20.9. 11:00-11:30.
Alle Termine finden Sie wie gewohnt im Online Sprechstunden & Webinar-Kalender.

Online-Sprechstunden und Webinare

Die Online-Sprechstunden und Webinare werden vom CTL und ZID gemeinsam durchgeführt:

  • In Online-Sprechstunden können Sie ohne Anmeldung einsteigen und Ihre Fragen stellen.  Sie finden im Moodle-Kurs Moodle Newsroom statt im Raum Sprechstunde des CTL/ZID.
  • Webinare sind Online-Seminare zu Themen der digitalen Lehre (bspw. Hybride Lehre mit Zoom/BBB/Collaborate, Podcasts in der Lehre und vieles mehr). Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich. Die nachträglichen Aufzeichnung sind im Moodle Newsroom ersichtlich.

Schulungsangebot der Personalentwicklung

Im Rahmen der Personalentwicklungs-Kurse werden speziell auch Kurse rund um Moodle angeboten. Die Anmeldung erfolgt über die Kursdatenbank der Personalentwicklung.

Moodle Newsroom: Austausch mit dem Moodle-Team und anderen Nutzer*innen

Der Moodle Newsroom besteht aus den Bereichen Austausch, Neuigkeit und Inspiration, sowie einem Ressourcen-Fundus. Der Kurs soll Raum zum Austausch über die digitale Lehre mit Moodle bieten, gezielt über Neuigkeiten zum digitalen Lehren und Lernen an der Universität Wien informieren und zum studierendenzentrierten E- und Blended-Learning anregen. Den Einschreibeschlüssel für den vom CTL und vom ZID betreuten Kurs finden Sie im Intranet.

Moodle Schulung: Testsystem zum Ausprobieren

Auf der Moodle Schulung, erreichbar unter moodleschulung.univie.ac.at, kann jede*r User*in (auch Studierende) sich selbstständig pro Semester einen Testkurs anlegen um Funktionalitäten von Moodle auzuprobieren. Neben den bekannten Aktivitäten, stehen auf dieser Moodle Instanz auch weitere zum Testen bereit.

CTL - Center for Teaching and Learning

Für die Planung der Lehre in diesen herausfordernden Zeiten können Sie auf ein breites Unterstützungsangebot zurückgreifen. Details dazu finden Sie unter https://ctl.univie.ac.at/

AMC - Academic Moodle Cooperation

Die Academic Moodle Cooperation ist 2014 aus dem Moodle-Entwicklungskooperationsprojekt der Universität Wien und der Technischen Universität Wien in den Jahren 2011 bis 2013 entstanden. Das Ziel der Kooperation ist die Gewährleistung von nachhaltigem Betrieb, Wartung, Weiterentwicklung und Support von Moodle und der angebundenen Services sowie die optimale Nutzung von Ressourcen durch Synergien an den Partnerinstitutionen.

AMC-Partnerinstitutionen:
Karl-Franzens-Universität Graz, Medizinische Universität Wien, Technische Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien, Universität Wien,WU Executive Academy


Multimedia Tutorials auf Youtube

Die AMC stellt Moodle-Nutzer/innen zahlreiche Multimedia Tutorials auf Youtube zur Verfügung. Die Traningseinheiten sind kurze Videos und stellen stets Schritt-für-Schritt nützliche Aktivitäten, Arbeitsmaterailien oder Funktionalistät von Moodle vor. Das Ziel ist, dass Lernende parallel zum Ansehen der Youtube-Videos die Schritte auch direkt in Moodle durchführen können.

Die Multimedia Tutorials finden Sie hier ...

Cheat Sheets

Cheat Sheets - die als PDF-Dateien vorliegen - stellen eine besondere Form der Dokumentation dar und zeigen Nutzer/innen auf bildhafte Weise die Arbeitsschritte in Moodle. Die Nutzung von Aktivitäten, Arbeitsmaterialien oder Funktionen werden dabei mit einer Abfolge von Screenshots dargestellt und mit kurzen hilfreichen Texten erweitert. Die letzte Seite jedes Cheat Sheet-Dokuments umfasst eine detaillierte textuelle Beschreibung der Abläufe.

Die CheatSheets finden Sie hier ...

Support

Bei didaktischen Fragen berät das Team Digitale Lehre des CTL.
Bei technischen Fragen hilft der E-Learning Support des ZID (Login).

  • No labels