Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


2012

INFORMATIONSBLATT

FOLGE 196


                 IN ARBEIT
HIP HOP & BREAKDANCE LEHRER
AUS- & FORTBILDUNG



Wer schaut nicht gerne die Musicvideos die fast durchgehend auf den verschiedenen Kanälen wie MTV, VIVA,..... laufen. Hip-Hop ein cooler anhaltender Trend aus New York. Hip Hop ist aber auch ein Ganzkörpertraining mit Elementen aus der Aerobic und dem Tanz. Unterstützt wird dieses Training mit motivierender Musik.In der Ausbildung werden die verschiedenen Elemente, Schrittkombinationen, Techniken, Aufbauarten des Hip-Hops erklärt und geübt. Ziel dieser Ausbildung ist es selbständig eine Hip-Hop Einheit als Lehrer halten zu können. Voraussetzungen:
abgeschlossene Aerobiclehrerprüfung des USI oder einer anderen Ausbildungsstätte oder Praxis im Aerobicunterricht
die Grundbegriffe von Hip-Hop sollten bekannt sein
Freude an Tanz und sportlicher Bewegung
Motivationsfähigkeit
Musikgehör
Ausbildungsdauer:
Die Ausbildung erstreckt sich über ein Semester und enthält 16 EH Theorie und Praxis (EH=45 Minuten).
Ort:
USZ-II, Auf der Schmelz 6a, 1150 Wien, Gymnastikraum (GYM)
Termine: Fr. 16.03.12 18.00-21.00 Uhr Fr. 27.04.12Fr. 25.05.12Fr. 22.06.12Genauer Stundenplan ab Anfang Februar im Internet unter www.usi.at Jede/r TeilnehmerIn erhält eine Teilnahmebestätigung
Lehrinhalte Theorie und Praxis: Masterclasses Geschichte des Hip Hop/Intro Basic moves I/II Popping, Locking, Wacking, Breaking Selbständiges Üben und Präsentation Organisation und administrative Leitung: Mag. Maria Rienößl (Tel. 01/4277/17026 oder 0650/2106478)
Referenten: BA Sonja Rössler MMag. Benjamin Blaikner Anmeldung: ab Mo 20.02.12 Kassa 1 und 2, genauere Infos www.usi.at unter Ausbildungen/Hip Hop & Breakdance Aus- & Fortbildung (Achtung: Teilnehmerlimit: 20 Personen)
Es werden Wartelisten geführt, sollte jemand ausfallen, wird der bzw. die Nächste verständigt, bitte an den Kassen Namen, Telefonnummer und E-Mailadresse bekannt geben! Abmeldung: In den ersten Ausbildungswoche (gerechnet ab Übungsbetriebsbeginn) ist es möglich sich von der Ausbildung wieder abzumelden. Die Kosten werden minus ein Fünfzehntel je verstrichener Semesterwochenstunde rückerstattet. Bearbeitungsgebühr: € 2,- Kosten: € 100,- Studentenpreis/€ 120,-- Normalpreis
Änderungen der Kursleitung vorbehalten!







































Wien, Jänner 2012/info196

Stichwörter
  • Keine