Child pages
  • info615
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

INFORMATIONSBLATT FOLGE 615

AERIAL HOOP@ Yogafusion


Hoopworkshops mit Bianca Winkler

Beim Aerial Hoop werden Figuren/Posen in einem an der Decke befestigtem Stahlreifen einige Meter über dem Boden ausgeführt! Diese aus der Zirkusakrobatik bekannte Disziplin stärkt und kräftigt den ganzen Körper.

Aerial Hoop ist eng verwandt mit den anderen Aerial-Akrobatikformen v.a. mit dem Trapez. Hoop ist ähnlich wie Poledance sowohl statisch als auch drehend möglich – die drehende Variante heißt Lyra. In diesem Kurs erlernen wir Figuren (je nach körperlicher Möglichkeit der Teilnehmer) und Kombos.

Alle Stunden beginnen mit einem ausgiebigen Warmup, Krafttraining und  Stretching. Anschließend wird am Gerät geübt. Die Fähigkeit sich selbst in den Hoop zu befördern und in diesem festzuhalten wird vorrausgesetzt und die Teilnehmer praktizieren in diesem Kurs auf eigenverantwortlicher Basis! Stretching hat in diesem Kurs einen besonders hohen Stellenwert, da Hoopfiguren maßgeblich durch Dehnbarkeit der Beine und der Wirbelsäule abhängen.

  • No labels