Child pages
  • info586
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

INFORMATIONSBLATT FOLGE 586

PADEL (PADEL-TENNIS)



Die Sportart Padel ist in den spanischsprechenden Ländern so etwas wie eine Volkssportart.
In Argentinien zählt ma n mehr als 6 Millionen Spieler und Padel ist somit nach Fußball die zweitgrößte Sportart.
Auch in Spanien spielen annähernd so viele Menschen Padel wie Tennis. In Deutschland wurden in den letzten Jahren in mehreren großen Städten Courts errichtet.
Padel kann als eine Mischung aus Tennis und Squash bezeichnet werden. Gespielt wird auf einem tennisähnlichen Platz, der durch ein Mittelnetz in zwei Spielhälften
geteilt und auf allen Seiten von Glas- und Gitterwänden umgeben ist. Die Bälle sind den Tennisbällen sehr ähnlich, vom Racket (Padel) kommt der Name der Sportart.
Gezählt wird wie beim Tennis, gespielt wird auf zwei gewonnene Sätze. Im Vergleich zum Tennis ist der Aufschlag von unten und die Wände können miteinbezogen werden.
Padel wird ausschließlich im Doppel gespielt, also als "zwei Gegen zwei".
Auf YouTube findet man unter dem Suchbegriff „Padel Highlights" einige Videos zu der am schnellsten wachsenden Sportart der Welt.



Ziele und Inhalte:
Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern die Regel und die Idee der in Österreich neuen Sportart näherzubringen.
Für den Kurs stehen drei Courts zur Verfügung. Pro Court werden Teilnehmer/innen mit derselben Spielstärke zusammengefasst.
Da die Sportart neu in Österreich ist werden fast alle Teilnehmer/innen erstmals mit Padel in Kontakt kommen.
Anlage und Anfahrt:
Union Trendsportzentrum Prater, Meiereistraße 20, 1020 Wien
Mit dem Auto: Parkmöglichkeit am Stadionbadparkplatz (2,5 Std gratis Parken)
Mit öffentlichen Verkehrsmittel: U2 Station "Stadion", dann 7 Minuten zu Fuß die Meiereistraße entlang
(das Union Trendsportzentrum Prater befindet sich an der Ecke Meiereistraße/Prater Hauptallee) bzw. Bus 77A von der U2 bzw. U3 kommend bis zur Station "Stadionbad".
Organisation:
Sportunion Padel und Beachsport Wien, www.padel-beachsport.at
Christoph Krenn, office@padel-beachsport.at, Tel. 0660 / 48 68 134

  • No labels