Child pages
  • info584
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

INFORMATIONSBLATT FOLGE 584

BEACHSPORT UND PADEL (-TENNIS)


In den 120 Minuten pro Kurstag werden vorwiegend die Sportarten: Beachvolleyball, Beachtennis und Padel gespielt.
Die attraktiven Sommersportarten Beachtennis (wird sehr viel in Italien gespielt) und Padel (Trendsportarten in spanischsprechenden Ländern)
sind vor kurzem auch in Österreich angekommen und werden national wie auch international auch wettkampfmäßig betrieben.
Die Ausrüstungen sind vor Ort auszuborgen und sind im Kursbeitrag inkludiert.


Ziele und Inhalte:
Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern die Regeln und die Basics dieser drei Sportarten näherzubringen.
Für den Kurs stehen drei Padel-Courts und drei Beachfelder (für Beachtennis oder Beachvolleyball) zur Verfügung.
Neben einigen Übungen stehen das Ausüben und Spieler der Sportarten im Vordergrund.
Anlage und Anfahrt:
Union Trendsportzentrum Prater, Meiereistraße 20, 1020 Wien
Mit dem Auto: Parkmöglichkeit am Stadionbadparkplatz (2,5 Std gratis Parken)
Mit öffentlichen Verkehrsmittel:
U2 Station "Stadion", dann 7 Minuten zu Fuß die Meiereistraße entlang (das Union Trendsportzentrum Prater
befindet sich an der Ecke Meiereistraße/Prater Hauptallee) bzw. Bus 77A von der U2 bzw. U3 kommend bis zur Station "Stadionbad".

Organisation:
Sportunion Padel und Beachsport Wien, www.padel-beachsport.at
Christoph Krenn, office@padel-beachsport.at, Tel. 0660 / 48 68 134

 

  • No labels