Child pages
  • info581
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

INFORMATIONSBLATT FOLGE 581

HOOP DANCE

 

Übersicht:

Tanzen mit einem Hula Hoop Reifen kombiniert mit Tricks aus dem Zirkusbereich, dem Turnen und der Rythmischen Gymnastik. Besonders gut geeignet um den mittleren Teil des Körpers zu trainieren. Es bildet auch ein Körperbewusstsein, stärkt die Haltung und verbessert die Koordination. Plus es macht unheimlich viel Spass!

Längere Beschreibung:

Hula Hooping wurde für die breite Masse in den 1950er Jahren bekannt als  eine amerikanische Firma die Reifen als Spielzeug zu produzieren begann.  Jetzt ist Hooping wieder populär geworden und verbindet sich einerseits mit verschiedenen Tanzarten (Contemporary, Street, Hip Hop and Salsa) und andererseits mit akrobatischen Elementen aus der Rythmischen Gymnastik ,Turnen und Zirkus. Hooping ist besonders gut geeignet um den mittleren Teil des Körpers zu trainieren. Es bildet auch ein Körperbewusstsein, stärkt die Haltung und verbessert die Koordination. Im Kurs wird mit den Reifen um den Körper gespielt, mit den Händen und Füssen gearbeitet, sowohl im Stehen als auch auf dem Boden. Die Reifen werden von der Kursleiterin mitgebracht, wenn du aber eigene hast dann nimm sie bitte mit.

 

 

 

 

 

  • No labels