Child pages
  • info539
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

INFORMATIONSBLATT FOLGE 539

BODY PERCUSSION

 

Schenkelklopfen, Klatschen und Pfeifen sind die alltäglichen Formen der body percussion, nicht nur in unseren Breiten. Unbestreitbar ist,
dass das Musizieren rein mit dem eigenen Körper eine besondere Faszination ausübt und viele Facetten hat.
In diesem Workshop beschäftigen wir uns eingehend mit verschiedenen Arten der Klangerzeugung, nützen die Möglichkeit beim Musizieren
in Bewegung sein zu können, erlernen rhythmische Patterns, kreieren mehrstimmige Arrangements und nützen viel Raum für Improvisation.
Außerdem mit dabei: ein Einblick in perkussive Tänze.
Für alle die Lust auf zwei groovige Vormittage haben!


Anita Gritsch
Künstlerische und pädagogische Tätigkeit in den Bereichen Musik, Bewegung und Sprache. Studium der Rhythmik/Musik- und Bewegungspädagogik
in Wien, zahlreiche Fortbildungen bei internationalen Künstlern.
Gibt Fortbildungen und Workshops für PädagogInnen, SchülerInnen und andere Zielgruppen, ist Teil verschiedener Percussion Ensembles, und hat
Auftritte als Musikerin und Tänzerin im In- und Ausland.
Open Level

Termine siehe Kursberschreibung

 

  • No labels