Child pages
  • info453
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

INFORMATIONSBLATT FOLGE 453

NLP-Sportpractitioner Ausbildung

Kursnummer: 0975

Anzahlung: Kurs-Nr. 2975
Restzahlung: Kurs-Nr.  0975

Die Definition von NLP (Neuro Linguistisches Programmieren):


Neuro steht für nervliche und sensorische (über die Sinne) Wahrnehmung
Linguistische für Sprachformen und Sprachmuster
Prozesse für Denk- und Verhaltensgewohnheiten

Ziele:

  • Körpersprache bewusst machen
  • Sprachmuster erkennen (Milton- und Metamodell der Sprache)
  • Ziele definieren und erreichen
  • Einschränkende Glaubenssätze auflösen
  • Wahrnehmung schulen
  • Mehr Flexibilität im Handeln

Inhalt:
Man kann nicht nicht kommunizieren"(Paul Watzlawick)
Als Menschen kommunizieren und interagieren wir ständig mit der Umwelt. Eine Verbesserung unserer intra- und interpersonellen Kommunikation bringt weitreichende positive Auswirkungen auf uns selbst und unser Umfeld. NLP verbessert die „Soft-Skills", welche im heutigen Berufsleben eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Bewerbungen, gewinnbringende Kundenkontakte und für die MitarbeiterInnenführung sind.Diese Ausbildung fordert und fördert die Persönlichkeit durch intensive Selbsterfahrung in der Gruppe. Eigene Denk-, Kommunikations- und Verhaltensmuster werden dabei bewusst gemacht und reflektiert, um daraus neue Erkenntnisse zu gewinnen.
„Wenn du weißt was du tust, kannst du tun was du willst." (Moshe Feldenkrais)
Das praxisnahe Design dieser Ausbildung hebt sich deutlich von herkömmlichen Lehr- und Lernmethoden ab und bietet den TeilnehmerInnen den optimalen Rahmen für Entwicklung. Denn Spaß & Leichtigkeit werden bei dieser Ausbildung groß geschrieben und somit ist eine solide Basis für erfolgreiches Lernen geschaffen.

Was ist NLP?
NLP (Neurolinguistisches Programmieren) ist ein hochwirksames Kommunikationsmodell, das von Richard Bandler und John Grinder in den USA entwickelt wurde. Dabei haben Bandler und Grinder besonders erfolgreichen KommunikatorInnen – ManagerInnen, PsychotherapeutInnen, Top-VerkäuferInnen, etc. "auf die Finger gesehen", um herauszufinden, worin genau die besonderen Fähigkeiten und Verhaltensmuster von erfolgreichen Menschen begründet sind.
Bandler und Grinder entwickelten ein Modell, mit dessen Hilfe Verhaltensweisen als Programme verstanden werden können, die unter anderem sprachlich codiert im Gehirn gespeichert werden. Wenn die genaue Struktur dieser Programme erkannt wird und das entsprechende Know-how zur Veränderung dieser Programme zur Verfügung steht – so die Annahme --, dann ist es den Menschen möglich, rasch und effizient das eigene Verhalten zu ändern und Verhalten besonders erfolgreicher Menschen für sich selber nutzbar zu machen und zu übernehmen.
Die erlernten Fähigkeiten sind einsetzbar in den Bereichen Erziehung, Unterricht, Verhandlung, Verkauf,
MitarbeiterInnenführung, Therapie, Training und Coaching, da sie Basiswissen über menschliche Kommunikation
(Sprachmuster, Körpersprache, Sprechen vor Gruppen, Konfliktmanagement) sind.
Auch in der Leitung von Gruppen wie Lehrtätigkeit, Training oder Management findet sich die Ausübung diese Kenntnisse wieder.
Die Trainer dieser Ausbildung stellen die NLP Formate und Methoden ganz gezielt vor den Hintergrund der Pädagogik und der Wirtschaft. Wir entwickeln NLP weiter und zeigen neue Anwendungsfelder auf.

Allgemeine Bestimmungen:

  • Kursabschluss – praktische + schriftliche Prüfung, Abschlussarbeit;
  • Zeugnis wird nur nach Abschlussarbeit und Prüfungen ausgestellt.
  • Das USI-Wien behält sich das Recht vor, TeilnehmerInnen aus dem Kursbetrieb auszuschließen.
  • Achtung: Teilnehmerlimit 25 (Minimum 8) Personen!

Ausbildungsdauer:
130 Zeitstunden einschließlich Testing (Prüfung)
Peer-Group Treffen: Termine werden beim ersten Block vereinbart. Die Peer-Groupergebnisse sind per Protokoll festzuhalten!

Ort:
SR1+2, HS3, USZ I, Auf der Schmelz 6, 1150 Wien
Universitätssport- & Seminarzentrum Dientnerhof / Dienten am Hochkönig (Salzburg) (1071m Seehöhe)
Alle weiteren Infos unter www.usi.at

Termine:

Infotag:          MI   19.03.2014, 19.00-20.00 im USZ I Seminarraum 1,1.Stock
Infotag
:          DO   09.04.2014, 19.00-20.00 im USZ I Seminarraum 1,1.Stock    
Infotag
:          DO   15.05.2014, 19.00-20.00 im USZ I Seminarraum 1,1.Stock

Modul 1:       DO   29.05.2014 - SO 01.06.2014, jeweils 9:00-18:00, SR1+2
Modul 2:      
FR   19.09.2014 - SA 27.09.2014 im Universitätssport- und Seminarzentrum in Dienten
Modul 3:      
FR   24.10.2014 - SA 25.10.2014, jeweils 9:00-18:00, SR1+2

Genauer Stundenplan ab Anfang Februar im Internet www.usi.at unter Ausbildungen/NLP-Practitioner

Organisation und administrative Leitung:
Mag. Maria Rienößl (Tel. 01/4277/17026 oder 0650/2106478)

Referenten:
Peter Vogl, Bakk.
Vinzenz Knapp, MSC

Leistung:
Kursgebühr, Aufenthalt im Universitätssport- & Seminarzentrum Dientnerhof (Halbpension), inkl. Prüfung

Kurspreis:

Semesterbetrieb

Kursgebühr

Anzahlung

Restzahlung

Studentenpreis

€ 1.380.--

€ 500.--

€ 880.--

Normalpreis

€ 1.540.--

€ 500.--

€ 1.040.--

Restzahlung:

Bei der An- und Restzahlung Kursnummer beachten!

Anmeldung bis 23.05.2014, danach nur nach telef. Rücksprache Tel.Nr. 4277/17001 oder christiane.sagmeister@univie.ac.at
- Nach Anmeldeschluss verfällt die Anzahlung!

Anmeldung:
Ab 13.02.2014:

  • Kassa 1 und 2, Bearbeitungsgebühr: € 2,--
  • Online siehe www.usi.at unter Kursprogramm -> Onlineanmeldung
  • SB-Terminal (Man muss sich einmal an der Kassa registrieren lassen)

Genauere Infos unter www.usi.at (Achtung: Teilnehmerlimit: 25 Personen)

Anmeldeschluss: Fr. 23.05.2014
Anzahlung: € 500,–

Genauere Infos unter www.usi.at (Achtung: Teilnehmerlimit: 25 Personen)

Anmeldeschluss:
Fr. 24.05.2013 Anzahlung: € 500,--

Abmeldung:
Siehe AGBs auf unserer Homepage bzw. im Kursprogramm S.8 – S.12

Wien, im Januar 2014/info453

  • No labels