Child pages
  • info371
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


INFORMATIONSBLATT FOLGE 371

SENSNES DANCE©


Der neueste Tanztrend
Sensnes Dance vereint verschiedene moderne Tanzrichtungen miteinander. Die Übergänge zwischen Gogo-, Belly-, Hip Hop-, Pop-, Jazz- und
Latin Dance sind fließend.
Dadurch bietet Sensnes Dance ein weites Spektrum. Für Frauen die sich nicht festlegen möchten und für verschiedene Arten des Tanzens offen sind,
ist der neue Tanztrend optimal.
Da die neue Tanzart zu House, Hip Hop & RnB, Pop, aktuellen Charts und Latin getanzt wird, eignet sie sich hervorragend für all jene, die gerne in Clubs,
Bars oder Tanzlokale gehen.

Eine Grundlage des Sensnes Dance ist, seinen Körper isoliert bewegen zu lernen. Body Isolation ist demnach ein wichtiger, sowie fixer Bestandteil. Muskeln,
welche im Alltag kaum zum Einsatz kommen und aus diesem Grund auch wenig trainiert sind, werden in den Bodyisolationsequenzen gestärkt.

Der Workshop ist für Frauen mit oder ohne tänzerische Vorkenntnisse geeignet. Wenn Ihr noch nie getanzt habt und endlich damit beginnen möchtet,
ist Sensnes Dance ideal für Euch. Solltet Ihr viel Tanzerfahrung haben, könnt Ihr Euer tänzerisches Know – How mit der neuen Tanzrichtung ausbauen
bzw. steigern.

Wenn Du schon immer attraktiv tanzen lernen wolltest, dann ist Sensnes Dance genau das Richtige für Dich!
Weitere Informationen findest Du auf: www.sensnes-dance.com
Kursdaten: siehe aktuelles Kursprogramm
Wien, im September 2010/info371

  • No labels