Child pages
  • info2403
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

INFORMATIONSBLATT FOLGE 2403

MTB Camp 1 in 2 Modulen

Einen technisch anspruchsvollen Singletrail mit dem richtigen Speed und der nötigen Kontrolle meistern... Das ist Biken!  Dazu braucht es ein wenig Mut, vor allem aber genügend Eigenkönnen und das lässt sich leicht verbessern! 

Da uns im letzten Jahr die Zeit zu knapp wurde, gibt es die zweite Auflage des Trail-Camps in zwei Modulen:
 
Im MODUL 1 von Montagabend bis Mittwochvormittag wird in Trainingsparcours verstärkt an technischen Inhalten gefeilt: Basic Skills vom richtigen Anfahren, Steuern und Bremsen bis zu Gleichgewichts- und Reaktionsübungen stehen genauso am Programm wie anspruchsvolles Techniktraining und Tricks, wie Bunny Hop, Wheely, Manual, Jumps sowie Strecken, die auch Profis an ihre Grenzen bringen!
 
Im MODUL 2 von Mittwochabend bis Sonntagvormittag können die verbesserten Skills im Gelände erprobt werden. Auf Touren und im Bikepark beschäftigen wir uns mit allem, was uns an Schwierigkeiten entgegenkommt: Enge Kurven, tricky Up- and Downhills, Stufen und Sprünge, usw. Dabei wird jeweils an der persönlichen Leistung gefeilt.
 
Gebucht werden kann das GANZE CAMP oder nur MODUL 2.

Ort: Universitätssportheim Dientnerhof, Dienten am Hochkönig, Salzburger Land

Termine:
Modul 1: Mo.,04.07.(Abendessen) – So.,10.07.2011
Modul 2: Mi.,06.07.(Abendessen) – So.,10.07.2011 (Vormittag)

Preise: siehe aktuelles Kursprogramm oder unter www.usi.at/Sommer Dienten

Kursgebühr, Halbpension (Einzel-, Doppel-, oder Mehrbettzimmer –
Einzelzimmer nur nach Verfügbarkeit und mit € 15,-- Aufschlag pro Nacht), Sauna, Kellerbar

Anmeldung: USI Wien, Auf der Schmelz 6A, 1150 Wien (Mo-Fr 9-12 Uhr + Do 15.30-18 Uhr)

Restzahlung: bis spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn! nach Anmeldeschluss Fr., 24.06.2011 verfällt die Anzahlung!
Ab 01.07.2011 kein Parteienverkehr! Fr. Schweinberger 01/4277/17001 oder maria.schweinberger@univie.ac.at

Kursleitung: Mag. David Botros

Vorbesprechung: Di., 07.06.2011, 20.30 Uhr, USZ I – HS2: Klärung des möglichen Alternativprogramms, Ausrüstung, Fahrgemeinschaften, etc.

Ausrüstung: Mountain Bike + Helm; ev. Beachvolleyball, Bade- und Klettersachen

Voraussetzungen: Sicheres Biken im leichten Gelände; Keine speziellen Fähigkeiten nötig!

Wien, im März 2011/info403

  • No labels