Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


 

INFORMATIONSBLATT FOLGE 212

NORDIC WALKING INSTRUCTOR

 

Kurs Nr.: 0982


 Short Facts
  • Zeugnis des Universitätssportinstituts Wien

  • Dauer 1 Semester

  • Umfang 16 UEH

  • Sprache Deutsch

  • Kosten: € 125 Studentenpreis,– / € 150 Normalpreis

Termine und Ort

SA 30.04.2016 08.30-13.00 Besprechungsraum EG, USZ II & Außenanlage USZ I

SA 04.06.2016 08.30-13.00 Sportzentrum Marswiese

FR 24.06.2016 ab 16.00 Uhr Prüfung - Lehrauftritte in Gruppen

Theorie
USZ II, Auf der Schmelz 6A, 1150 Wien, Besprechungsraum Erdgeschoß

Praxis
USZ I, Auf der Schmelz 6, 1150 Wien, LA-Anlage

Sportzentrum Marswiese, Neuwaldeggerstr. 57A, 1170 Wien

Inhalte

Nordic Walking ist ein Ganzkörpersport mit Naturerlebnis: Dabei wird die Rumpf-, Schulter-, Arm und Beinmuskulatur trainiert.
Gutes Grundlagenausdauertraining für alle Alters-, Gewichts- und Leistungsgruppen (auch für Trainingseinsteiger).

Lehrinhalte TheorieLehrinhalte Praxis
  • Grundlagen des Nordic Walken,
  • Trainingsplanung, spez. Methodik, spez. Trainingslehre
  • Ausrüstung

  • Mobilisations-, Koordinations- und Kräftigungsübungen
  • Grundtechniken, spez. Aufwärmen
  • Videoanalyse
  • Technikschulung (bergauf, bergab)
  • Wanderung und anschl. spez. Dehnen

Voraussetzungen

  • Nordic Walking Grundkenntnisse (Diagonalschritt!)
  • Grundlagenausdauer
  • Koordination

Abschluss

Die TeilnehmerInnen erhalten nach positiver Absolvierung des Fortbildungskurses eine Teilnahmebestätigung über den absolvierten Kurs.

Ausrüstung

Bitte eigene Stöcke und Herzfrequenzmesser mitnehmen! (Für die 1. Einheit können auch Stöcke geliehen werden)
Outdoorbekleidung nicht vergessen

Kursleiterinnen

Mag. Maria Macho
Mag. Maria Rienößl

Kosten

€ 125,- Studentenpreis/ € 150,- Normalpreis
(excl. Skript)

Anmeldung

  • ab 17.02.2016
  • an den Kassen auf der Schmelz 6A, 1150 Wien
    oder

  • Online siehe www.usi.at unter Kursprogramm Onlineanmeldung

Änderungen sind der Kursleitung vorbehalten!


Wien, im Februar 2016/info212

 

Stichwörter
  • Keine