Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

INFORMATIONSBLATT FOLGE 209

VINYASA-FLOW-YOGA


VINYASA-FLOW-YOGA: THE ART OF FLOW

YOGA bedeutet Verbindung, Vereinigung, Eins-Sein. Einheit von Körper, Seele und Geist. Sich erleben als Teil des Ganzen. Ins Fließen kommen.

VINYASA-FLOW-YOGA ist Meditation in Bewegung. Eine fließende Yoga-Form, bei der die Bewegungen im Atem-Rhythmus ausgeführt,
Atmung und Bewegung synchronisiert werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den fließenden Übergängen! Sanfte Dehn- und Streckübungen
im Atem-Rhythmus schenken Entspannung, innere Ruhe, Kraft und Flexibilität.

 VINYASA-FLOW-YOGA ist innerhalb von bestimmten Parametern kreativ und intuitiv. Es gibt keine feste Abfolge, aus den vorhandenen Energien
entstehen spontan neue Formen. Durch das langsame Fließen von einer Position in die nächste ergeben sich Wandlungen, Metamorphosen,
bei denen aus einer Form eine andere entsteht, Gestalt annimmt und wieder zerfließt. Durch die tiefe Ujjayi-Atmung (=Ozean-Atmung) ist die
Achtsamkeit auf eine meditative Wahrnehmung gerichtet.

 VINYASA-FLOW-YOGA reicht von meditativ bis dynamisch: von sanften, ruhigen, fast Tai-Chi-artigen Bewegungen bis zu kraftvollen,
dynamischen Übungen, die im Atem-Rhythmus über Sonnengrüße miteinander verbunden sind.

 

INFO:
Veni Inge Labi (Tel: 319 12 58)
Yogalehrerin, Nuad-Praktikerin, Heilmasseurin, Lebens-& Sozialberaterin
mail: veniflow@hotmail.com


Wien, im September 2004/info209

Stichwörter
  • Keine