Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

INFORMATIONSBLATT FOLGE 198

Zertifikatskurs Gesund- & Vitalcoach

Kurs Nr. 987

Short Facts

  •   Abschluss: Zertifikat der Universität Wien
  •   Dauer: 2 Semester
  •   Umfang: 15 ECTS
  •   Sprache: Deutsch
  •   Kosten: € 1.600,–
  •   Kursbeginn: 07.10.2016

Inhalte und Ziele

Die Ausbildung für den Gesund- und Vitalcoach wird in drei Modulen, einem Modul „Einführung in die Grundlagen“, einem Spezialmodul Herz-Kreislauftraining und Kräftigung und einem Spezialmodul Trainingsplanung, Trainingssteuerung und regenerative Maßnahmen durchgeführt. Ziel dieser Ausbildung ist es, in der Lage zu sein, ein Gruppen- oder Einzeltraining im Bereich Gesundheitssport anzuleiten und durchzuführen.

Qualifikationsprofil

Die TeilnehmerInnen des Moduls „Einführung in die Grundlagen“ erwerben Kenntnisse und Kompetenzen in Anatomie und Physiologie, Trainingswissenschaft, Methodik und Didaktik, Sport und Ernährung, Erste Hilfe, Musikanatomie-Cueing, Rücken- und Beweglichkeitstraining und Bodywork. In den Spezialmodulen für den Gesund- und Vitalcoach erwerben die TeilnehmerInnen Kompetenzen in folgenden Bereichen: Methodisch-didaktisches Vorgehen, Trainingsplanung, Sport und Krankheit, Anamnese, Diagnostik, Testverfahren, Grundlagen des Personaltrainings, Technik für erfolgreiches Kundengespräch, taktiles Arbeiten, Kraft- und Ausdauertraining, Koordinationstraining, Beweglichkeitstraining und Ausgleichs- und Regenerationstraining. Bei positivem Abschluss besitzen die TeilnehmerInnen die Fähigkeit und Kompetenz, in Fitnesscentern, Wellnesshotels, bei Sport-Dachverbänden, in der betrieblichen Gesundheitsförderung, am Universitätssportinstitut oder anderen Gesundheitszentren Gruppen- oder Einzelunterricht anzuleiten.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die ihre Kenntnisse im Bereich Herz-Kreislauftraining, Kräftigung, Trainingsplanung, Trainingssteuerung und regenerative Maßnahmen im Gesundheitsbereich vertiefen, anwenden und vermitteln wollen.

Aufnahmevoraussetzungen

  •     Muttersprache Deutsch oder Nachweis von Deutschkenntnissen auf Level B2
  •     Maturaabschluss oder gleichwertige Qualifikation
  •     Motivationsschreiben
  •     Ärztliche Bestätigung über die Sporttauglichkeit
  •     Kopie eines Lichtbildausweises

Ihr Weg zur Anmeldung

  1. vollständige Bewerbungsunterlagen (siehe Aufnahmevoraussetzungen) an Zertifikatskurse.usi@univie.ac.at
  2. Nach Einlangen der Unterlagen erhalten Sie eine Zu- oder Absage per Mail
  3. Bezahlung der Anzahlung
  4. Bezahlung der Restzahlung für das 1. Semester

Kosten

  • der Gesamtpreis für den ZK beträgt € 1.600,-
  • um für den ZK angemeldet zu sein, ist vor Beginn der Ausbildung die Anzahlung (Kurs Nr. 4987) von € 600,- zu bezahlen
  • der Restbetrag ist in 2 Teilbeträgen zu Beginn des jeweiligen Semesters zu bezahlen

Zahlungsmodalitäten:

  • online oder
  • an den Kassen ( USZ II, Auf der Schmelz 6A, 1150 Wien)

Teilnahmebestätigung

Die TeilnehmerInnen erhalten nach positiver Absolvierung des Zertifikatskurses eine Bestätigung über die absolvierten Leistungen sowie eine Zertifikatsurkunde.

 

Stichwörter
  • Keine