Child pages
  • info110
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

INFORMATIONSBLATT FOLGE 110

Historisches Fechten

 

Das Schwert ist seit jeher ein Symbol und ein Mythos zugleich. In diesem Kurs nähern wir uns diesem Faszinosum einerseits von der praktischen und andererseits von der wissenschaftlichen Seite.
Seit etwa 20 Jahren rekonstruieren sogenannte Historische Fechter, basierend auf Niederschriften und Drucken ab dem 12. Jahrhundert, die in Vergessenheit geratene Fechtkunst des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Die zahlreichsten Quellen finden sich zum sogenannten „Langen Schert“, der beliebtesten Adelswaffe des 14. und 15. Jahrhunderts.
Der Grundkurs umfasst in erster Linie Einzel und Partnerübungen zu Aufbau und Förderung von Körper- und Distanzgefühl sowie der Koordination mit dem Schwert. Natürlich ist auch der Auf- und Ausbau einer Grundfitness ein notwendiger Bestandteil jeder Kampfkunst und somit Teil jeder Trainingseinheit.

Trainingsschwerter aus Holz und Kunststoff stehen zur Verfügung. Mitzubringen sind Sportkleidung und hallentaugliche Turnschuhe (= helle Sohle!).

Im Falle von fahrlässigem oder gefährdendem Verhalten behält sich der Verein den nachträglichen Ausschluss vom Kurs vor; die Sicherheit unserer Trainierenden steht für uns an erster Stelle.

 

Weiterführende Informationen finden sich auch auf unserer Homepage unter: www.indes.at

 

 

 

 

  • No labels