Child pages
  • info087
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

INFORMATIONSBLATT FOLGE 087

MAMANET - CACHIBOL


Mütter aufgepasst – jetzt seid ihr dran!

Mamanet ist das neue internationale Bewegungsangebot für Mütter (jeden Alters) und alle Frauen ab 30 (auch ohne Kinder). Gespielt wird Cachibol, eine Sportart, die Volleyball ähnlich ist. Der Ball wird dabei aber gefangen und geworfen, daher kann es leicht und ohne sportliche Vorerfahrung in jedem Alter erlernt,aber auch auf sportlich hohem Niveau gespielt werden und macht sofort Spaß!

Unter der Leitung von Elisabeth Speiser (Generalsekretärin Mamanet Austria) und Christina Gschweidl (ehemalige Beachvolleyballerin und Mamanet Sportkoordinatorin)

Mamanet Austria: www.mamanet.at und auf Facebook unter: Mamanet Austria


Mamanet spricht explizit Mütter an, damit sie sich auch einmal Zeit für sich selbst nehmen. Bei Mamanet ist das soziale Netzwerk, Wir- Gefühl, der Austausch und die Unterstützung innerhalb der mittlerweile internationalen Mamanet - Familie und im eigenen Team genauso wichtig, wie die regelmäßige Bewegung. Auch sollen Frauen erreicht werden, die sonst eher schwer Zugang zum Sport haben. Jedes Team entscheidet selbst, ob es leistungsorientiert in einer Liga spielen möchte oder nicht. Durch Kinderbetreuung wird die Teilnahme für Mütter erleichtert.

Cachibol ist eine Teamsportart und die Basis von Mamanet. Die Sportart an sich gibt es unter verschiedenen Namen schon an die 200 Jahre. Cachibol ist in Südamerika unter Newcomb bekannt und wird in Japan in der MAMASAN Liga gespielt. Für Mamanet wurden die Regeln modernisiert.
Cachibol ist dem Volleyball ähnlich. Der Ball wird aber nicht gebaggert und gepritscht, sondern gefangen und geworfen (Ball darf 1 Sekunde in den Händen gehalten werden). Daher ist der Einstieg einfach, aber wird Cachibol auch schon in Österreich auf sportlich sehr hohem Niveau gespielt. Da beim Angriffswurf zwei Schritte erlaubt sind, sind zahlreiche Varianten -auch durch Andeuten – möglich und erschweren Block und Verteidigung. 

Zielgruppe für den Workshop: Alle ballsportbegeisterten Frauen, auch jene, die wieder einmal Bewegung machen oder ganz neu anfangen wollen.


Zeitplan:
Samstag, 6.Oktober: Eintreffen ab 13:45Uhr, 
14:00 Uhr Kursbeginn: Vorstellung des Projektes Mamanet, 14:30 – 16:00 Uhr Trainingseinheit Cachibol, Pause: 16:15 Uhr: Strategie und Taktik, 16:45 – 18:00 Uhr: Spielen (Wettkampf mit viel Spaß)

Austragungsort: 
Turnsaal USZ-I

Kosten:
Kursgebühr
: siehe Kursprogramm

Ausrüstung:
Bequeme Sportkleidung, Hallenschuhe mit heller Sohle, Trinkflaschen

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt durch die Kursanmeldung am USI oder unter: office@mamanet.at

Teilnehmeranzahl: 
Mindestteilnehmeranzahl:        10 Personen 
Maximale Teilnehmeranzahl:    18 Personen

Projektinformation: 
Inhalte und Ziele des internationalen Projektes Mamanet.

Trainingseinheit: 
Aufwärmen mit Lauf- und Stabilisationsübungen, Erlernen der Grundtechniken mit Ball, Aufstellung, Spielflussübungen, kurzes Spiel (ähnlich aufgebaut wie ein Volleyballtraining)

Strategie und Taktik: 
Aufstellung, Annahme, Verteidigung und Taktik in Theorie

Spielen: 
Gelerntes im Spiel (Wettkampf) umsetzen. Mit ganz viel Spaß!

Kontakt:
Elisabeth Speiser +43 699 11942346 oder: office@mamanet.at


Weitere Informationen:

Auch Videos unter: www.mamanet.at oder international: http://www.mamanet.org.il/International.asp


Wir freuen uns auf euch!


 

 

 

 

  • No labels