Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

INFORMATIONSBLATT FOLGE 82

TÄNZE DER VÖLKER  
KREIS- UND KETTENTÄNZE AUS ALLER WELT

Wir tanzen Tänze aus aller Welt, wobei unser Schwerpunkt auf (Südost-)Europa liegt. Die Musik zu unseren Tänzen ist durch ihre breit gefächerte Herkunft ausgesprochen interessant. Jedes Land schafft eine besondere musikalische und tänzerische Atmosphäre – durch den Tanz tauchen wir auf besonderem Wege in viele Länder ein.
Was macht die Faszination dieser Tänze aus? Vielleicht ist es die Mischung aus der fantastischen Vielfalt an Rhythmen und Taktarten (2/4, 5/8, 6/8, 7/8, 9/8, 11/16 etc.), ganz unterschiedlichen Tanzstilen und besonders auch dem Tanzerlebnis im Kreis. Im Kreis (oder Halbkreis) tanzen wir nicht nur mit den unmittelbaren Tanznachbarn, sondern mit allen im ganzen Kreis. Ein ganz praktischer Vorteil ist auch, dass man bei einem Kreistanz leichter abschauen kann und nicht gleich jemandem auf die Füße steigt, wenn man einen Fehler macht.

Die Tänze werden erklärt und geübt, so dass bei uns jede und jeder einsteigen kann, auch ohne tänzerische Vorkenntnisse. Im Mittelpunkt steht bei uns mehr die Freude am Tanz, als jeden Schritt zu perfektionieren.
Kursdaten:
Entnehmen Sie dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis - Sparte "Folklore-Tanz"!

Wien, im Februar 2016/info082

 

Stichwörter
  • Keine