Child pages
  • info071
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

INFORMATIONSBLATT FOLGE 071

QUIDDITCH


Quidditch ist ein gemischt-geschlechtlicher Vollkontaktsport der aus den USA stammend seit 2014 auch in Österreich gespielt wird. Die Sportart kombiniert Elemente aus Rugby, Dodgeball, Handball und Flag-Football und ist sehr lauf-intensiv.


Mitzubringen sind deswegen sportliche Kleidung und Sportschuhe (Fußballschuhe falls vorhanden) und ausreichend Wasser. Nachfüllmöglichkeiten sind allerdings ebenso vor Ort vorhanden wie Toiletten. Umkleiden und Duschen gibt es leider keine. Alle Gerätschaften (Bälle, Besen, Hoops), die benötigt werden, werden bereitgestellt. Der Kurs ist sowohl für Sportler, wie auch weniger aktive Personen geeignet, da alle nötigen Fähigkeiten inklusive Fitness während des Trainings aufgebaut werden.


Inhalt: Warmup - spezifische Drills für die Positionen Chaser, Keeper, Beater und Seeker - Combined Drills - freies Spiel - Cooldown

Termine: Start ab 3. April 2019 jeden Mittwoch von 17:00-19:00

Ort: Jesuitenwiese nähe Prater (Bus 80a - Station Friedensgasse, Straßenbahn 1 - Station Wittelsbachstraße)

Kursleitung: Vienna Vanguards Quidditch Club

Trainer: Daniel Mitterauer, BSc (Physiotherapeut und Athletiktrainer Nationalteam)

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Daniel Mitterauer wenden (vienna.vanguards@gmail.com)


Links:

Sucher gegen Schnatz

Quaffle-Game (1 Volleyball)

Beater-Game (3 Dodgebälle)