Verzeichnis der Benutzungsspuren

In diesem Wiki sind die exemplarspezifischen Benutzungsspuren verzeichnet, die in den Büchern der Exilbibliothek von Charlotte Bühler und Karl Bühler vorhanden sind. 

Speziell ist es das Ziel, eine Übersicht zu geben, welche Spuren sich in welchem Werk an welcher Stelle erhalten haben. Dazu werden die jeweiligen Informationen aufgelistet und gegebenenfalls Abbildungen zum besseren Verständnis hinzugefügt. 

Die angegeben Werke sind ihrer jeweiligen Signatur folgend numerisch aufgelistet. Die Signatur setzt sich aus EB- und einer Zahl zusammen, wobei EB in diesem Fall für "Exilbibliothek Bühler" steht, die Zahlen wurden fortlaufend vergeben. Der Standort der Exilbibliothek Bühler findet  sich an der FB Wirtschaftswissenschaften und Mathematik der Universität Wien.

Der Bestand ist nach den verschiedenen Arten von Benutzungsspuren durchsuchbar. Hierfür muss man oben im Fenster auf Durchsuchen –> Stichwörter klicken.

Eine erste Bearbeitung und Erfassung dieses Bestands an der FB Wirtschaftswissenschaften und Mathematik geschieht im Rahmen eines Projekts des ULG Library and Information Studies 2014/15. Das Projektteam setzt sich zusammen aus: Mag. Johanna Felsner, Mag. David Fließer, Mag. Valentino Massoglio, Mag. Livia Neutsch und Mag. Anna Spitta.

Betreut wurde das Projekt von Mag. M. Stumpf, MSc (FB Zeitgeschichte) und Mag. A. Neidhart (FB Wirtschaftswissenschaften und Mathematik)

 

Weder die formale Erfassung der Exilbibliothek noch das Projekt zu diesem Thema sind abgeschlossen: 

(Warnung) Dieses Wiki ist in Bearbeitung. Die Informationen sind zum Teil unvollständig. 

Übersicht