Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Unter "Redaktion/Editorial Team", erreichbar über die Navigation "Über uns/About", werden diejenigen RedakteurInnen aufgeführt, die in OJS auch tatsächlich die Rolleder (Rubrik)RedakteurIn zugewiesen bekommen haben. Auf der Seite erscheint dann eine einfache Liste mit den Namen und ggf. der jeweiligen Institutionszugehörigkeit. Beim Klick auf den Namen werden auch Details angezeigt, so sie denn im Profil des Users ausgefüllt wurden.

Die Entfernung des Links "Redaktion" ist – wie alle Anpassungen, die Navigations- oder Inhaltselemente betreffen – durch ein umfassendes Template möglich, das wie ein Plug-In erstellt und im Setup unter "Gestaltung" hochgeladen werden kann.

Die oben beschriebene Standard-Funktionalität kann durch die >> Zeitschriftenverwaltung unter >> Impressum konfiguriert werden. Dazu wählen Sie die Option "Die/der Zeitschriftenverwalter/in erstellt Funktionen und weist diesen Funktionen Personen zu." und bestätigen mit "Protokollieren". Nun können Sie – neben den vorhanden Links unter "Über >> Personen": "Kontakt" und "Redaktion" eigene "Positionen erstellen", denen Sie dann Mitglieder aus Ihrer NutzerInnen-Datenbank in OJS zuweisen. Leider ist es (noch) nicht möglich, Personen aufzuführen, die nicht im System registriert sind. Mittels der Erstellung von eigenen Positionen können Sie auch entscheiden, ob die E-Mail-Adressen der aufgeführten Personen angezeigt werden – das ist nur auf diesem Weg möglich. Auch können Sie die über eine Position gruppierten Personen mit einem Klick auf das E-Mail-Symbol in der Liste der erstellten Positionen als Gruppe adressieren.

Stichwörter
  • Keine