Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Totale

Deutsch

Totale

Englisch

Long Shot

LS

Französisch

plan général

Definition

Die Einstellungsgröße Totale gibt einen Überblick über den Schauplatz. Ein Mensch, in normaler Größe, nimmt ca. die Hälfte des Bildkaders ein. Zu Beginn der Filmgeschichte war die Totale die dominierende Einstellung.

(Reclams Sachlexikon des Films 138)

Zugehörigkeit

Übergeordnete Begriffe

Einstellung

Einstellungsgrafik

Einstellungsgröße

Einstellungslänge

Einstellungsprotokoll

Einstellungsverbindungen

Kameratechnik

Schnitt

Szeneneinstellung

Verwandte Begriffe

Panorama (Einstellung)

Super-Totale (Einstellung)

Weit (Einstellung)

Totale (Einstellung)

Halbtotale (Einstellung)

Nah (Einstellung)

Halbnah (Einstellung)

Nah (Einstellung)

Groß (Einstellung)

Detail (Einstellung)

Untergeordnete Begriffe

Herkunft - Etymologische Ableitung

Erstnennung

AutorIn

 

Jahr

 

Publikationstitel

 

Publikationsart

 

Beispiele

Weiterführende Literatur

Koebner, Thomas, Hrsg. Reclams Sachlexikon des Films, Stuttgart: Reclam, 2002. Print.

 

  1. 04. Dec 2012

    Begriff:
    Französische Variante fehlt.

  2. 19. Dec 2012

    Beispiele fehlen

Schreiben Sie einen Kommentar...