Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Hier finden Sie Anleitungen zu den Tools, mit denen Sie Ihre Veranstaltung im Hörsaal digital verfügbar machen gemacht werden können.

Zur Auswahl stehen die Videokonferenztools BigBlueButton, Collaborate und Jitsi sowie der Streamingdienst u:stream.

Digitale Sitzung vorbereiten

Die Einrichtung von BigBlueButton- und Collaborate-Sitzungen findet direkt in der Lernplattform Moodle (im jeweiligen Kurs, über die entsprechende Aktivität) statt:

...

Collaborate 250+ (1 – 500 Teilnehmer*innen; Einschränkungen im Funktionsumfang vorhanden)


u:stream und Jitsi-Sitzungen können auch ohne Moodle eingerichtet werden:

...

Wenn eine Sitzung bereits angelegt wurde, finden Sie hier nachfolgend Informationen, wie diese gestartet werden kann:

...

u:stream: Steuerung der Streams über die Webmaske das Formular am HörssalHörsaal-PC in den ausgestatteten Hörsälen (Anleitung). Damit Studierende können einen gestarteten Livestream ins Web verfolgen können, muss der entsprechende Link in Moodle veröffentlicht werden (Anleitung).

Jitsi: Sitzungen können über jm01.univie.ac.at direkt im Browser erstellt werden. Sitzung sind initial nicht gegen den Zugriff fremder Personen gesichert (Details siehe: Sicherheitseinstellungen).

Anchor
gastlink
gastlink
Zugriffslinks zur Verfügung stellen

Wenn Sie BigBlueButton und Collaborate/Collaborate 250+ über Moodle verwenden, finden alle Kursteilnehmer*innen den Zugriffslink in der entsprechenden Aktivität im Moodle-Kurs. Sie haben auch die Möglichkeit, externen Teilnehmer*innen (d. h. Personen ohne u:account) die Teilnahme über einen Gastlink zu ermöglichen.

...

Gastlink in Collaborate erstellen


Für u:stream und Jitsi können Sie den kann der Link direkt an die Teilnehmenden versenden werden.

u:stream Der Link zu Web-Livestream einer LV, den Sie nach der Anmeldung der LV zu u:stream per e-Mail zugesandt bekommen, kann auch außerhalb von Moodle an externe Teilnehmer*innen weitergeleitet werden.

...

BigBlueButton: blaues Plus-Symbol unten links  und Präsentation hochladen wählen (Anleitung)

Collaborate: Inhalte teilen wählen im Menü unten rechts   (Anleitung)

...

u:stream: Präsentation auf dem Hörsaal-PC öffnen und auf der Steuerungswebmaske im Steuerungsformular von u:stream Beamerbild als Quelle wählen (Anleitung hier unter "Quelle wählen"). Stattdessen oder zusätzlich kann auch die im Hörsaal installierte Kamera als Quelle ausgewählt werden.

Veranstaltungen aufzeichnen 

BigBlueButton: Aufzeichnung starten oberhalb des Fensters drücken  (genaue Anleitung)

...

u:stream: eine Anleitung finden Sie hier auf der u:stream-Seite

In Jitsi sind Aufzeichnungen leider nicht möglich

...

Wortmeldungen (Audio & optional Webcam) können über BigBlueButton, Collaborate/Collabarote 250+ und Jitsi gestellt werden. Wir empfehlen vorher zu testen, ob der Ton im Hörsaal verständlich ist.

Über Collaborate, BigBlueButton und Jitsi steht direkt in der Sitzung ein Chat zur Verfügung. Wir empfehlen, eine*n Tutor*in oder eine*n Studierende*n mit der Betreuung des Chats zu betrauenbeauftragen.

Anleitungen:


Sie können sowohl online, aber auch vor Ort anwesende Teilnehmer*innen über den Moodlekurs einbinden:

  • Aktivität "Forum" - : sammeln Sie Rückfragen und gehen sie bspw. am Ende der Einheit auf die Fragen ein.
  • Aktivität "Wordcloud" - erhalten : erhalten Sie bspw. ein Stimmungbild zu einem Thema.

  • Aktivität "Abstimmung"
  • weitere Rückkanäle: außerhalb der Videokonferenz-Tools

...

Troubleshooting

Wie gehe ich bei überfüllten Hörsälen vor (LV ohne Anwesenheitspflicht)?

siehe Antwort unter https://intra.univie.ac.at/coronavirus/themen-lehre/  im Intranet.

Ich kann mich am Hörsaal-PC/-Laptop nicht einloggen

Die Rechner in den Hörsälen benötigen kein Passwort. Weitere Informationen finden Sie unter Technische technische Informationen zu den Hörsaal-PCs

Bild und/oder Ton gehen nicht

Ich kann beim Testen das Mikrofon nicht auswählen? (Anlage ist nicht gestartet)

Haben Sie die Anlage vor Ort gestartet? Wen nicht, starten Sie diese und wählen Sie "Hörsaal PC" aus, damit der Ton der Mikrofonie zurück an den Hörsaal PC gespielt wird. Ist die Auswahl immer noch nicht möglich, versuchen Sie bitte die Schritte unter nachfolgender FAQ "Ich bekommen die Fehlermeldung: "Es gab ein Problem mit ihren Mediengeräten (Mikrofon/Webcam)" angezeigt - was kann ich tun?" auszuführen.

Ich bekommen die Fehlermeldung: "Es gab ein Problem mit ihren Mediengeräten (Mikrofon/Webcam)" angezeigt

...

.

Bitte wenden Sie sich an den Support.

Ich verwende nicht den Hörsaal-PC als Eingabegerät, sondern bspw. HDMI,...

...

Der Ton der Mikrofonie-Anlage wird nur zurück an den Hörsaal PC übertragen und nicht an Ihr eigenes Endgerät. Möchten Sie den Ton der Mikrofonie-Anlage in das Videokonferenz-Tool übernehmen, steigen Sie bitte zusätzlich auf die Videokonferenz am Hörsaal PC ein und geben hier das Audio frei. Vergessen Sie aber bitte nicht auf ihrem eigenen Gerät das Audio/Lauststärke zu muten, damit keine Rückkoppelungen stattfinden. D.h. der Ton kommt über den Hörsaal-PC und das Bild/PPT über ihr eigenes Endgerät.

...

Eine detailierte Anleitung (für BigBlueButton oder Collaborate) finden sie HIER im u:wiki.

Der Ton im Videokonferenz-Tool kommt an, aber im Hörsaal ist kein Ton hörbar?

Überprüfen sie bitte die Auswahl beim Ausgabegerät und ändern Sie die gegebenenfalls auf die andere Auswahl im Drop-Down.

Ich kann

...

andere Teilnehmer*innen nicht hören, wenn ich mein Mikrofon aktiviere.

...

  • Hierfür können die lokalen Datenschutzeinstellungen auf Ihrem Computer/ Gerät verantwortlich sein. Aus Datenschutzgründen kann die Mikrofon-Freigabe auf Ihrem Computer/ Gerät nicht standardmäßig freigegeben sein.
    Sie können dies folgendermaßen ändern - bitte befolgen Sie die folgenden Schritte für Windows-Nutzer*innen:

    • Klicken Sie auf das Windows-Startsymbol
    • Geben Sie Datenschutzeinstellungen ein und klicken Sie auf den Eintrag Mikrofon - Datenschutzeinstellungen. Es öffnet sich ein neues Fenster.


    • Setzen Sie unter Zulassen, dass Apps auf ihr Mikrofon zugreifen den Schalter auf Ein.

Ich bekommen die Fehlermeldung: "Es gab ein Problem mit ihren Mediengeräten (Mikrofon/Webcam)" angezeigt

...

.

In diesen Fällen wird das Eingabegerät (Mikrofon) nicht erkannt. Bitte stecken Sie das Audio-Kabel aus (oranger Kreis) am Hörsaal PC aus und nochmals ein, danach erscheint eine Pop-Up-Meldung zur Auswahl.

Je nachdem welches welche Pop-Up-Meldung bei Ihnen am Hörsaal-PC erscheint, müssen Sie muss folgende Auswahl getroffen werden:

erscheint Erscheint dieses Fenster (Abbildung) muss von Line-Out auf Headset umgeschaltet werden.
 

wenn Wenn diese Ansicht (Abbildung) erscheint, auf  Line in-In stellen.

Danach müssen Sie einfach die Videokonferenz-Session nochmals starten und können nun das Mikrofon auswählen (Hinweis: welches Mikrofon Sie auswählen ist egal, da die Summe aller Mikrofone aus dem Hörsaal zurück in den Hörsaal-PC gespielt werden). Bitte wenden Sie sich an den Support.

Teilnehmer*innen, die nicht im Hörsaal sitzen, melden mir, dass sie nicht auf den Stream/die Sitzung zugreifen können

Wenn der Zugriff über Moodle (BigBlueButton, Collaborate, Jitsi) erfolgt, überprüfen Sie bitte:

  1. Ist der/die Studierende in im Kurs angemeldet? Bitte in der Teilnehmer*innenliste des Kurses überprüfen.
  2. In Collaborate gibt es einen Gruppenmodus, durch den es passieren kann, dass Vortragende und Zuhörer*innen in verschiedenen Sitzungen landen. Weitere Informationen finden Sie hier u:wiki.
  3. Wenn sich das Problem nicht identifizieren lässt, ist eine einfache und schnelle Lösung, einen Gastlink zu erstellen, über den die Studierenden auch ohne Kursanmeldung zugreifen können.

Externe Teilnehmer*innen können mich nicht sehen/hören

Verifizieren Sie, ob es sich um ein allgemeines Problem handelt, indem Sie mit einem zweiten Laptop/Tablet/Smartphone im Hörsaal versuchen, der Sitzung beizutreten bzw. den Stream abzurufen oder
einfach im Chat oder Audio, die anderen online Teilnehmer*innen bitten, Ihnen Rückmeldungen zu geben, ob Sie gehört werden.

Wenn es kein allgemeines technisches Problem ist, können Sie auf die Troubleshooting-Anleitungen für Studierende verweisen.


Weiterführende Informationen


Suche in anderen Anleitungen

Konnten Könnten Sie nicht finden was Sie suchen? Versuchen Sie es bitte über eine die Suche.

Livesearch
spaceKeyMoodle


...

Support
Anchor
support
support

Support bei dringenden Fällen aus dem Hörsaal

  • Bei Fragen wie: "Der Beamer geht nicht...", "Das Mikro ist kaputt...", "Wo gibt es Ersatzbatterien?"
    • AV-Support vor Ort abhängig vom Standort (Kontakdaten Kontaktdaten finden Sie direkt im Hörsaal)

  • Bei technischer technischem Support zu u:stream und den Videokonferenztools (Jitsi, BigBlueButton und Collaborate) aus dem Hörsaal 
    • 1st Level ZID-Helpdesk, erreichbar unter +43-1-4277-444 von Mo-Do 8:00 bis 16:00 bzw. Fr 09:00-12:00 Uhr2nd Level unter zid.univie.ac.at/zid-helpdesk/
    • u:stream/Videokonferenztools aus dem Hörsaal, erreichbar  unter erreichbar unter +43-1-4277-14294 oder über das den Servicedesk (Login erforderlich)
      - im Oktober (erweiterte Öffnungszeiten) Mo-Fr bis 18:00, ab November Mo–Fr 9:00–17:00 bei Vorlesungsbetrieb, sonst Mo–Fr 10:00–14:00 Uhr
    • 2nd Level Moodle/Videokonferenztools
      - im Oktober (erweiterte Öffnungszeiten) über +43-1-4277-444 bis 444 bis 18:00 Uhr

Genereller Support