Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Table of Contents
minLevel2


...

Navigation


Kurs-Favoriten

Wenn Sie in Ihrer Kursübersicht in Moodle Kurse als persönliche Favoriten definieren, wird in der oberen Navigationsleiste in Moodle ein Sternsymbol angezeigt, über das Sie auf die favorisierten Kurse zugreifen können.

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Sticky Icons

Bisher ließ sich die linke Navigationsleiste in Moodle über das sog. Hamburger-Icon ganz links in der oberen blauen Menüleiste in Moodle nur vollständig einklappen, ohne dass bei eingeklappter Ansicht ein Zugriff auf die einzelen Menüpunkte möglich war. In der neuen Moodle-Version werden beim Einklappen die Texte ausgeblendet, es verbleiben aber Icons, über die auf die Menüpunkte zugegriffen werden kann.

Image Removed


<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...

Ab diesem Semester besteht die Möglichkeit in der Kursübersicht links oben nicht nur nach Semester Semestern zu sortierenfiltern, sondern es wurden auch noch zwei neue Bereiche eingeführt: für Lehrende stehen die Bereiche Template als auch und Austausch zur Verfügung, sofern sie in einem entsprechenden Kurs eingeschrieben sind. Im Bereich Template finden Sie alle erstellten Template-Kurse des CTLs für den LehrbetrienLehrbetrieb. Im Bereich Austausch den Moodle Newsroom (vormals Austausch zu Home-Learning) Die neuen Kursbereiche scheinen erst auf,  wenn Sie in einem Moodle-Kurs registriert sind. welcher  diesem Bereich zugeteilt ist.


<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Sticky Icons

Bisher ließ sich die linke Navigationsleiste in Moodle über das sog. Hamburger-Icon ganz links in der oberen blauen Menüleiste in Moodle nur vollständig einklappen, ohne dass bei eingeklappter Ansicht ein Zugriff auf die einzelen Menüpunkte möglich war. In der neuen Moodle-Version werden beim Einklappen die Texte ausgeblendet, es verbleiben aber Icons, über die auf die Menüpunkte zugegriffen werden kann.

Image Added


<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Kursgestaltung


Aktivitäten/Arbeitsmaterialien auswählen

...

Teilnehmer*innen-Listen

Neue Filterfunktion

Lehrpersonen Lehrende finden unter Teilnehmer/innen (linke Navigationsleiste) in der aktuellen Moodle-Version eine neue Filterfunktion vor. Oben kann aus einem Drop-down-Menü ein Aspekt wie z.B. Rolle oder Stichwort ausgewählt werden und im Anschluss mittels eines Eingabefeldes oder weiteren Drop-down-Menüs weiter spezifiziert werden. Es können mehrere Filter gleichzeitig eingesetzt werden. Diese werden dann mittels ODER-Verbindung miteinander verknüpft.

...

Die Kontaktliste ermöglicht es den Teilnehmer*innen, die Kontaktaten (Namen, E-Mail) anderer Kursteilnehmer*innen zu sehen und mit ihnen in Verbindung zu treten. Dabei kann jede*r Teilnehmer*in für jeden Moodle-Kurs selbst entscheiden, ob er*sie in der jeweiligen Kontaktliste aufscheint oder nicht (Standardeinstellung = unsichtbar). . In den persönlichen Profileinstellungen können alle Nutzer*innen in den Privacy Settings für sich festlegen, ob sie standardmäßig in den Kontaktlisten aller ihrer Kurse sichtbar oder unsichtbar sind.

Die Kontaktliste ist in der linken Navigationsleiste des Moodle-Kurses zu finden. Um den eigenen Sichtbarkeitsstatus zu ändern, muss zunächst das Häkchen bei der Checkbox oben weggeklickt werden. Unten kann dann aus dem Drop-down-Menü der gewünschte Status ausgewählt werden. Der Sichtbarkeitsstatus kann jederzeit (wieder) geändert werden.

...

Neuerungen bei den Videokonfernz-Tools


BigBlueButton (BBB)

Gastlink

Bei Bedarf kann in einer BBB-Aktivität ein Gastlink generiert werden, über den Teilnehmer*innen ohne u:account Zugang zu Ihrer BBB-Konferenz erhalten (aber nicht auf den Moodle-Kurs, in dem sich die BBB-Aktivität befindet). Um einen Gastlink für eine BBB-Aktivität zu generieren, müssen Sie in den Einstellungen im Abschnitt Gastlink ein Häkchen bei Gastlink für externe Teilnehmer/innen erstellen setzen.

...

Während der Gastlink gleich bleibt, wenn Sie die BBB-Aktivität für mehr als eine Sitzung verwenden, können Sie bei Bedarf den Zugangscode durch erneutes erneuten Klick auf das Erstellen-Symbol neu generieren.


Vorschau Demnächst verfügbar (derzeit in Arbeit, verfügbar voraussichtlich ab Beginn WS2020/21)

Warteraum

Teilnehmersettings direkt in Moodle steuerbar

....

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...

)

  • Warteraum: Teilnehmer*innen dürfen den BBB-Konferenzraum erst nach "Einlass" durch Lehrende betreten. So können z.B. Sprechstunden, in denen jeweils nur mit einer Person nach der anderen kommuniziert werden soll, abgewickelt werden.
  • Zuschauerrechte wie z.B. Erlaubnis zur Kamera- und Mikrofonfreigabe oder zu chatten, sollen in den Einstellungen der BBB-Aktivität schon vorab festgelegt werden können und nicht erst wie bisher nach Beginn der Sitzung im Konferenzraum selbst


<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Collaborate

Auch in Collaborate ist es in Moodle 3.9 möglich, für externe Teilnehmer*innen einen Gastlinkt zu generieren. Damit kan der Collaborate-Raum (nicht aber der Moodle-Kurs, in dem sich der Collaborate-Raum befindet) ohne u:account betreten werden.

Um einen Gastlink zu generieren, setzen Sie zunächst in den Einstellungen der betreffenden Collaborate-Aktivität im Abschnitt Allgemeines ein Häkchen bei Gastlink zulassen.


  • bis zu 500 teilnehmende Personen
  • Gastlink
  • Kamera teilen: als Moderator mehrere Kameras 
  • Teilnehmersettings direkt in Moodle steuerbar

  • Videogallerie - (in Arbeit)

...

Gäste sind Teilnehmer, die sich nicht in der Sitzung oder bei Ihrem Kurs anmelden müssen, um an der Sitzung teilzunehmen. Gäste benötigen keine Authentifizierung.

Wenn Sie den Gastzugriff zulassen, steht für die Sitzung ein Gastlink zur Verfügung. Dieser Link ist ein öffentlicher Link, der von allen genutzt und weitergegeben werden kann. Jeder kann über den Gastlink an der Sitzung teilnehmen.

Gastzugriff ist standardmäßig deaktiviert, um den Zugriff auf authentifizierte Teilnehmer einzuschränken. Wenn Sie Ihre Sitzung sicher abhalten möchten, verwenden Sie keine Gastlinks.



<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...

  • In der Kreuzerlübung kann nun auch nach Studierenden ohne Abgaben gefiltert werden. Die Filteroption findet sich unter der Abgabenliste im Abschnitt Optionale Einstellungen > Anzeigen.

    Individuelle Überschreibungen des Abgabezeitraums für einzelne Studierende oder Gruppen werden nun - wie bei der Aufgabe - übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt. Individuelle Abgabeeinstellungen können Sie über die Menüpunkte Verfügbarkeit ändern für Nutzer bzw. Verfügbarkeit ändern für Gruppen im Zahnradmenü rechts oben in der Kreuzerlübung vornehmen bzw. einsehen.


<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Offline-Tests

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...


...

Neue Aktivitäten & Arbeitsmaterialien

Kaltura Video (Testbetrieb)

...

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...

Fortschrittsliste
 Image Modified

Die Aktivität Fortschrittsliste erlaubt Lehrenden, eine Todo- oder Aufgabenliste für die Teilnehmer*innen zu erstellen, welche diese abarbeiten sollen. Lehrende können u.a. festlegen, ob die Studierenden selbst weitere Elemente hinzufügen können und wer die Fortschritte in die Liste eintragen darf (Studierende, Lehrende oder beide). Fortschrittslisten können auch bewertet werden.

...

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...

Befragung

Das Modul Befragung ermöglicht die Erstellung von Fragebögen, die die Teilnehmer/innen ausfüllen sollen.

...

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...

Journal (Testbetrieb)

Die Aktivität Journal ermöglicht es Teilnehmer*innen einen Online-Text in der Aktivität zu verfassen und diesen bei Bedarf laufend zu ergänzen. Das Journal kann z.B. als Lerntagebuch oder zur Schritt-für-Schritt Dokumentation eines Projektes verwendet werden. Dazu steht den Studierenden ein Moodle-Standard-Texteditorfeld zur Verfügung. Bilder, Video- und Tonaufzeichnungen können in den Editor integriert werden, der Anhang von Textdateien (PDF, DOCX etc.) ist allerdings nicht möglich.

...

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...

...


...

Wordcloud

Mit der Worcloud wird eine Liste von Wörtern in Form einer Schlagwortwolke visualisiert.Sowohl Lehrende als auch Studierende können Schlagworte bzw. Begriffe eingeben. Die Schlagworte werden in der Reihenfolge ihrer Eingabe gereiht und je öfter ein Wort genannt wird, desto größer wird es dargestellt.

...

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...



Etherpad (Testbetrieb)


Mit der Aktivität 'Etherpad' können mehrere Personen kollaborativ an einem Text arbeiten. Der Text wird automatisch synchronisiert, während geschrieben wird.

...

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...



H5P


H5P

...

H5P ist eine Abkürzung für HTML5 Package - interaktive Inhalte wie Präsentationen, Videos und andere multimediale Inhalte, Fragen, Tests, Spiele und mehr. Mit der H5P-Aktivität kann H5P hochgeladen und einem Kurs hinzugefügt werden. Alle Fragenversuche werden automatisch markiert und die Note in den Bewertungen festgehalten.

...

<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...


...

Diverse Fehlerbehebungen

  • Die Globale Suche - anzusteuern über das Lupensymbol in der oberen Navigationsleiste - funtioniert wieder.
  • Hoch- und tiefgestellte Zeichen werden nun auch im DOCX-Format des Offline-Tests korrekt dargestellt.


<< Zurück zum Inhaltsverzeichnis

...