Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Plot

Deutsch

Handlung

Plot

Englisch

Plot

Französisch

Acte

Definition

Definition nach Bordwell und Thompson

Im Alltagssprachgebrach werden Plot und Story (es kann angenommen (das schreibt eine Uni?) werden, dass sich diese Anglizismen bereits derart etabliert haben, dass diese Unterscheidung/Synonymsetzung auch im deutschen Sprachraum seine Verwendung findet) oft synonym gebraucht. Bordwell und Thompson differenzieren nun in ihrem Standardwerk "Film Art. An Introduction" die jeweiligen, diese Begriffe umkreisenden, Bedeutungsfelder.

Der Terminus Plot wird verwendet, um alles sicht- und hörbare, das sich im Film vor uns ausbreitet, zu bezeichnen. Wesentlich ist dem Plot dabei auch der Story nicht zugehörige Elemente, wie z.B. die Credits oder der Score. Diese Elemente sind nicht diegetisch, da sie von Außen an die Story herangetragen werden (die Charaktere können z.B. weder die Credits lesen noch den Score nicht hören). Insofern können sie als nondiegetisch bezeichnet werden. (Bordwell und Thompson 76f)

Plot und Story können sich in vielen Beziehungen sowohl decken als auch divergieren. Auf der Plotebene kann die Story ebenso präsentiert werden, so wie auf der Storyebene Geschehnisse suggeriert werden, die auf der des Plotes nie evident werden. Für die ZuschauerInnen vermischen sich Plot und Story permanent: Wir sehen tatsächlich nur den Plot (die visuelle und auditive Materialität, die sich vor uns entfaltet), spinnen daraus jedoch auch Teile der Story. (Bordwell und Thompson 77)

Für die alltägliche Rezeption mag die Unterscheidung von nicht allzu großer Relevanz sein, für die Filmanalyse können sich daraus jedoch Werkzeuge ergeben, die helfen das Narrativ zu entschüsseln. Allenfalls affiziert, so Bordwell und Thompson, die Story-Plot-Distinktion sämtliche Aspekte der Erzählung: Kausalität, Zeit und Raum. (Bordwell und Thompson 77)

Zugehörigkeit

Übergeordnete Begriffe

Drehbuch

Filmanalyse

Verwandte Begriffe

Mise-en-Scène

Story

Untergeordnete Begriffe

Herkunft - Etymologische Ableitung

Erstnennung

AutorIn

 

Jahr

 

Publikationstitel

 

Publikationsart

 

Beispiele

Weiterführende Literatur

Bordwell, David, and Kristin Thompson.Film art: an introduction. 8. Aufl. Boston: McGraw Hill, 2008. Print. 

  1. 08. Jan 2013

    Erstnennung inkorrekt.
    Weiterführende Literatur fehlt.

Schreiben Sie einen Kommentar...