Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Mehrfachbelichtung

Deutsch

Mehrfachbelichtung

Englisch

multiple exposure

Französisch

 

Definition

Von Mehrfachbelichtung wird bei Filmen (seien sie von Foto- oder Videoaufnahmen) gesprochen, die mehrfach der Belichtung ausgesetzt wurden. Damit entstehen mehrere Aufnahmen auf ein und derselben Stelle des Filmstreifens, wodurch der Effekt sich überlagernder Bilder entsteht. 

Definition von Lothar Mikos

„Bei der Mehrfachbelichtung wird das Filmmaterial mehrmals belichtet.“ (Mikos 246)

Zugehörigkeit

Übergeordnete Begriffe

Ästhetik und Gestaltung

Belichtung

Spezialeffekt

Visueller Effekt

Verwandte Begriffe

High-Key Belichtung

Low-Key Belichtung

Untergeordnete Begriffe

Herkunft - Etymologische Ableitung

Erstnennung

AutorIn

 

Jahr

 

Publikationstitel

 

Publikationsart

 

Beispiele

Beispiel einer Mehrfachbelichtung

Film: Outer Space. Reg. Peter Tscherkassky. Sixpack Film, 2000. Film.

Weiterführende Literatur

Mikos, Lothar. Film- und Fernsehanalyse. 2. Aufl. Konstanz: UVK, 2008. Print.

  1. 17. Dec 2012

    • unvollständig
    • bitte Platzhalter entfernen!
    • französischen Begriff einfügen
    • Beispiele bitte mit Zeitangabe und nach dem vorgegebenen Muster
Schreiben Sie einen Kommentar...