Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Kamerawinkel

Deutsch

Kameraperspektive

Englisch

Field of Vision

Französisch

Angle de prise de vue

Definition

Der Kamerawinkel beschreibt die Ausrichtung der Kamera zum aufgenommenen Objekt. Mit entsprechenden Kameraobjektiven kann der aufzunehmende Bildausschnitt verändert werden. Die Kamera im Verhältnis zum aufgenommenen Objekt kann verschiedene Positionen einnehmen:

Je nach Kamerawinkel kann die inhaltliche Bedeutung der Aufnahme beeinflusst werden.

Zugehörigkeit

Übergeordnete Begriffe

Kameraperspektive 

Verwandte Begriffe

Subjektive Kamera 

Untergeordnete Begriffe

Froschperspektive

Normalperspektive

Vogelperspektive 

Herkunft - Etymologische Ableitung

Erstnennung

AutorIn

 

Jahr

 

Publikationstitel

 

Publikationsart

 

Beispiele

Perspektiven-Beispiele

Siehe: "Kameraperspektive (die)." Kinema. Web. 22. Apr. 2013. <http://www.kinema.fr/index.php?option=com_content&view=article&id=46&Itemid=73&lang=de>.

Weiterführende Literatur 

  1. 12. Dec 2012

    Übergeordnete Begriffe können hier dazugefügt werden.
    Weiterführende Literatur fehlt.

Schreiben Sie einen Kommentar...