Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Filmkritik

Deutsch

Filmkritik

Filmrezension

Filmbesprechung

Englisch

film review

film criticism

 

Französisch

  

 

Definition

Eine beschreibende, kommentierende oder interpretierende Besprechung von Filmen, von Kritikern oder Kulturjournalisten verfasst und zumeist in Zeitungen oder Fachzeitschriften, auch in Rundfunk und Fernsehen publiziert. Der Kritiker hinterfragt dabei das zu interpretierende Werk nach ästhetischen, technischen und/oder künstlerischen Gesichtspunkten. Eine Filmkritik ist aufgrund ihrer Entstehungsweise immer subjektiv, wenngleich der Kritiker trotzdem versucht sein soll, möglichst objektiv zu bleiben.

Zugehörigkeit

Übergeordnete Begriffe

Journalismus

Verwandte Begriffe

Filmanalyse

Theaterkritik

Untergeordnete Begriffe

Herkunft - Etymologische Ableitung

Erstnennung

AutorIn

 

Jahr

 

Publikationstitel

 

Publikationsart

 

Beispiele

Filmkritik einer Zeitung

Zeitung: Der Standard

Quelle: "Film". derStandard.at. Der Standard, 03. Juni 2013. Web. 3. Juni 2013. <https://derstandard.at/r664/Film>

Filmkritik einer Zeitschrift

Zeitung: The Guardian

Quelle:  "Film reviews". theguardian. The Guardian, 03. Juni 2013. Web. 3. Juni 2013. <http://www.guardian.co.uk/film/film+tone/reviews>.

Weiterführende Literatur

Bazin, André. Was ist Film? Berlin: Alexander, 2002. Print.

Büch, Björn. Filmkritik und Filmbewertung. Saarbrücken: Müller, 2007. Print.

Kracauer, Siegfried. Theorie des Films. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1964. Print.

  1. 08. Jan 2013

    Platzhalter () sind zu löschen.

Schreiben Sie einen Kommentar...