Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Experimentalfilm

Deutsch

Experimentalfilm

Avantgardefilm

Englisch

avantgarde film

Französisch

film d'avant-garde

Definition

Unter Experimental- oder auch Avantgardefilmen versteht man Filme, die in ihren Motiven und in ihrer Inszenierung abseits der Konventionen des Mediums und der Sehgewohnheiten des Publikums auf avantgardistische Weise neue Ausdrucksmöglichkeiten erforschen.

Zugehörigkeit

Übergeordnete Begriffe

Film

Verwandte Begriffe

Animationfilm

Kriminalfilm

Untergeordnete Begriffe

Avantgardefilm

Herkunft - Etymologische Ableitung

In den 1920er Jahren, in enger Zusammenarbeit mit Experimenten in der Kunstszene entstanden.
Erst nach der Gleichstellung des Film mit der Kunst ab dem Jahre 1990 wurde der Experimentalfilm auch vermehrt in der normalen Bevölkerung wahrgenommen.

Erstnennung

AutorIn

Manny Farbe

Jahr

1957

Publikationstitel

Underground Films

Publikationsart

Essay

Beispiele

Un chien Andalou (1929)

Film: Un chien Andalou. Reg. Luis Buñuel. 1929. Film.

Filmstelle: Vergleich - Wolken die Mond durchschneiden mit dem Durchschneiden eines Auges.

Timecode: 0:01:25 - 0:02:04

Quelle (Online): "Un chien Andalou (1928)." zapp internet, 20 Nov. 2007. Web. 5 Apr. 2013. <http://www.zappinternet.com/video/danPvuMpaX/Un-chien-Andalou-1928>.

www.zappinternet.com

Weiterführende Literatur

Petzke, Ingo, Hrsg. Das Experimentalfilm-Handbuch. Schriftenreihe des deutschen Filmmuseums, Frankfurt am Main: Deutsches Filmmuseum, 1989. Print.

  1. 08. Jan 2013

    Definition erweitern.

    Im Literaturverzeichnis auf Interpunktion und Korrektheit laut MLA achten.

Schreiben Sie einen Kommentar...