Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Day for Night

Deutsch

Amerikanische

Tag als Nacht

Englisch

day for night

Französisch

nuit américaine

Spanisch

noche americana

Definition

Auch Amerikanische Nacht genannt. Bei Tageslicht entsteht unter Verwendung spezieller Kamerafilter (Blaufilter bei Farbe, Rot bei Schwarzweiß) eine „Nacht“aufnahme. Am wirkungsvollsten bei gleißendem Sonnenlicht, mit direktem oder schrägem Gegenlicht. Es muss bei der Aufnahme um eine Blendenstufe unterbelichtet werden und man muss darauf achten, dass z.B. Fahrzeuge nur mit eingeschalteten Scheinwerfern fahren. (Giesen 15)

Zugehörigkeit

Übergeordnete Begriffe

Belichtung

Beleuchtung

Filmkunst

Filmtechnik

Licht

Verwandte Begriffe

Abblende

Blende

Linse

Untergeordnete Begriffe

Herkunft - Etymologische Ableitung

Erstnennung

AutorIn

 

Jahr

 

Publikationstitel

 

Publikationsart

 

Beispiele

Die amerikanische Nacht

Film: Die amerikanische Nacht. Reg. François Truffaut. 1973. Warner Home Video, 2002. DVD.

Weiterführende Literatur

Giesen, Rolf. Lexikon der Special Effects. Von den ersten Filmtricks bis zu den Computeranimationen der Gegenwart. Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2001. Print.

  1. 03. Dec 2012

    Begriff:
    Allein bereits in eurer Definition zumindest eine weitere Begriffsvariante. Bei einer wenige Sekunden dauernden Google-Anfrage noch weitere Varianten.

Schreiben Sie einen Kommentar...