Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Eine Kaltura Aufgabe (engl. Kaltura Media Assignment) in Moodle ermöglicht es Studierenden, Videos im Rahmen einer Übungsaufgabe abzugeben.


Inhalt:


Anlegen von Kaltura Aufgaben

SchrittAnleitungScreenshot
1Klicken Sie in Ihrem Moodle-Kurs auf Bearbeiten einschalten.

2

Klicken Sie im Themenblock Ihrer Wahl auf Material oder Aktivität anlegen.

3Wählen Sie Kaltura Aufgabe aus.

4Vergeben Sie einen aussagekräftigen Namen. Die übrigen Optionen können Sie je nach Bedarf nutzen.

5Speichern Sie die Aktivität.

6Die Aktivität wird nun in Ihrem Kurs angezeigt und ist (sofern angezeigt und zeitlich aktiviert) für Studierende zur Abgabe verfügbar.


Bewertung von Abgaben

SchrittAnleitungScreenshot
1Wenn Sie als Lehrende*r die angelegte Aktivität öffnen, sehen Sie die Anzahl der bereits getätigten Abgaben durch Studierende.

2Klicken Sie auf Grade submissions.

3

Sie sehen eine Liste aller eingeschriebenen Studierenden und den Status der Abgaben. Mit Klick auf das Vorschaubild eines abgegebenen Videos können Sie dieses ansehen.

Klicken Sie auf Bewertung.

4

Sie werden auf die Bewertungsseite der ausgewählten Abgabe weitergeleitet. Dort können Sie sich das Videos nochmals via Preview ansehen. Weiters können Sie:

  • die Bewertung unter Grades eintragen (Ob und welche Bewertungsskalen Sie zur Verfügung haben, hängt von den Einstellungen ab, die Sie beim Anlegen des Kaltura Media Assignments vergeben haben),
  • ein schriftliches Feedback geben,
  • und eine zuletzt vergebene Bewertung einsehen. Die Änderung bereits vorgenommener Bewertungen ist möglich.

Sobald Sie alles eingetragen haben, klicken Sie auf Änderungen speichern. Bewertung und Feedback sind danach für Studierende sichtbar.

  • No labels