Skip to end of metadata
Go to start of metadata

 

Eine Einführung in das Thema

 

Diese Seite ist im Sommersemester 2013 im Rahmen eines Proseminars am Institut der Afrikawissenschaften an der Uni Wien entstanden. Hier soll eine Einführung in verschiedene Thematiken der Geschichte Johannesburgs geboten werden. Gleichzeit werden notwendige Schritte bei der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Thema gezeigt.

Die Seite gliedert sich sowohl nach Themen als auch nach wissenschaftlichen Arbeitsschritten.

Im Laufe der Erarbeitung stellte sich eine Problematik der Begriffsverwendung heraus. Die Unterteilung der Bevölkerung in Klassen und "Rassen" im Südafrika unter der Apartheid ist ein nicht zu umgehender Fakt und wird deshalb in all unseren Einheiten thematisiert. Die verwendeten Begriffe - schwarz, weiß, blacks, whites, coloureds - spiegeln in keiner Weise die Ansichten unserer Autoren wieder, sondern sind lediglich aus dem historischen Diskurs und der jeweiligen Literatur übernommen.

 Die Kombination der beiden Forschungsfelder Urban Studies und Afrikawissenschaften war bei der Erarbeitung dieser Seite für uns von Interesse. Diese Synthese ist neu und beeinflusst den Zugang auf das Thema elementar. Wir haben uns bemüht, die Geschichte der Größten Stadt Südafrikas aus neuen Perspektiven aufzurollen und hoffen, dass diese Seite allen Interessierten als Einführung oder Ergänzung dienen wird.

 

 

 

Abb. 1: Zentrum Johannesburg

Quelle: Google Earth

 

 

 

  • No labels